Historische Aufführungspraxis Konzert mit Mozarts Wunschklavier im Museum Zweibrücken

AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
12:33 Uhr
Sender
SWR2

Mozart hat seine Klavier-Musik für Instrumente seiner Zeit geschrieben. Zeitgenössische Mozart-Interpretationen klingen daher ganz anders als Mozart es sich vorgestellt haben dürfte. Nur selten kann man seine Musik auf Originalinstrumenten hören, zum Beispiel in Zweibrücken. Im Stadtmuseum gibt es einmal im Jahr ein exklusives Konzert auf einem Instrument, das schon Wolfgang Amadeus Mozart gespielt hat: das Zweibrücker Tafelklavier.

Susanne von Laun spielt auf dem Zweibrücker Tafelklavier (Foto: SWR, Max Knieriemen)
Susanne von Laun spielt auf dem Zweibrücker Tafelklavier Max Knieriemen
AUTOR/IN
STAND