Chorwettbewerb Grand Prix of Nations Goldmedaille für Heidelberger "4x4"-Frauenchor

21 Musikstudentinnen der PH Heidelberg sind Anfang August nach Göteborg gefahren, um am diesjährigen Grand Prix of Nations der Chöre teilzunehmen. Russland und China dominierten zwar beim Chorwettbewerb, aber der Ausflug nach Schweden wurde trotzdem vergoldet.

Am Samstag, 10. August, endete der Grand Prix of Nations und die 4. European Choir Games im schwedischen Göteborg. Unter den teilnehmenden 171 Chören und 6300 Teilnehmern aus 47 Nationen war auch "4x4", der Frauenchor der PH Heidelberg, der als einziger deutscher Teilnehmer eine Goldmedaille erhielt. Die Heidelberger ersangen sich in der Kategorie "Kammerchöre" eine von 15 Goldmedaillen.

🎉Goldmedaille - Top Level !!!

Facebookseite des Heidelberger 4x4 Frauenchors
4x4 Frauenchor Heidelberg (Foto: INTERKULTUR / Roger Schmidt)
Bester deutscher Chor in Göteborg: Der Heidelberger 4x4 Frauenchor bei der Preisverleihung INTERKULTUR / Roger Schmidt

Zwei Silbermedaillen für Ludwigshafener Chor TakeFour

Silbermedaillen für deutsche Chöre gab es im offenen Wettbewerb, bei dem insgesamt 41 goldene, 33 silberne und 1 bronzene Diplome verliehen wurden. Der Ludwigshafener "JungerChor TakeFour" belegte gleich in zwei Kategorien dritte Plätze. Sowohl bei den gemischten Chören als auch in der Kategorie "Folklore a capella" erhielten sie jeweils eine Silbermedaille.

Russland und China dominieren die Chorwettbewerbe

Insgesamt erwies sich Russland mit 6 Goldmedaillen als erfolgreichste europäische Gesangsnation des europäischen Chorwettbewerbs. Beim internationalen Großen Preis der Nationen gewann China 19 Goldmedaillen, Russland 19 und das Gastgeberland Schweden 15 Medaillen.

Die European Choir Games sind ein internationaler Chorwettbewerb, der 2013 als europäisches Pendant zu den World Choir Games erstmals stattfand. Alle zwei Jahre, im Wechsel mit den World Choir Games, ist eine andere europäische Stadt Gastgeber des Wettbewerbs. Die drei Wettbewerbe, begleitet von einem Festival, werden in jeweils 10 Kategorien ausgetragen.

STAND