Donaueschinger Musiktage 2019 NOWJazz-Session mit Rdeča Raketa und Christian Lillinger

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
20:03 Uhr
Sender
SWR2

Bei der NOWJazz-Session waren in diesem Jahr das Wiener Duo Rdeča Raketa und Christian Lillinger mit seiner Band zu Gast. Improvisationen mit elektronischen und analogen Klangquellen, Field Recordings und gesprochenes Wort bei den einen, gemeinsamer Erfahrungsraum für eine offene Gesellschaft bei den anderen prägen dieses Konzert.

Donaueschinger Musiktage 2019 NOWJazz-Session mit Rdeča Rakete und Christian Lillinger

NOWJazz-Session bei den Donaueschinger Musiktagen 2019 (Foto: SWR, Ralf Brunner)
Der Schlagzeuger Christian Lillinger hat 2017 den SWR Jazzpreis gewonnen. Nun hat er bei der SWR2 NOWJazz-Session bei den Donaueschinger Musiktagen 2019 gespielt. Ralf Brunner Bild in Detailansicht öffnen
Außerdem ist das Jazz-Duo Rdeča Raketa bei der NOWJazz-Session in Donaueschingen aufgetreten, mit Videokunst von Billy Roisz. Ralf Brunner Bild in Detailansicht öffnen
Lillinger Stück „Open Form for Society“ wurde in der Session uraufgeführt. Das Stück ist ein Ensembleprojekt für neun Improvisator*innen. Ralf Brunner Bild in Detailansicht öffnen
Angeregt von den Ideen des Philosophen Karl Popper für eine offene Gesellschaft hat Lillinger seine Kompositionen im gemeinsamen Erfahrungsraum von allen Beteiligten weiterkomponieren lassen. Ralf Brunner Bild in Detailansicht öffnen
Das Stück war bei den Donaueschinger Musiktagen 2019 ein voller Erfolg. Ralf Brunner Bild in Detailansicht öffnen
Rdeča Raketa improvisiert mit elektronischen und analogen Klangquellen, Field Recordings, Beats und dem gesprochenen Wort. In Donaueschingen trifft die „akustische Poesie“ von Rdeča Raketa auf die experimentelle Videokunst von Billy Roisz. Ralf Brunner Bild in Detailansicht öffnen

Rdeča Raketa & Billy Roisz
Neues Werk (Uraufführung)

Christian Lillinger
Open Form for Society (Uraufführung)

Mitwirkende:

Maja Osojnik, Stimme, Elektronik
Matija Schellander, Elektronik
Billy Roisz, Video
Christian Lillinger, Schlagzeug
Antonis Anissegos, Klavier
Kaja Draksler, Klavier
Ron Stabinsky, Synthesizer
Christopher Dell, Vibrafon
Roland Neffe, Marimbafon, Vibrafon, Glockenspiel
Lucy Railton, Violoncello
Petter Eldh, Bass
Robert Landfermann, Bass

STAND