Ausstellung Clara Schumann-Ausstellung in Frankfurt eröffnet

Dauer

Am Institut für Stadtgeschichte Frankfurt ist die Ausstellung „Clara Schumann – Eine moderne Frau im Frankfurt des 19. Jahrhunderts“ zu sehen. Clara Schumann verbrachte ihre späten Lebensjahre in Frankfurt. Am dortigen Dr. Hoch’s Konservatorium war sie die erste Klavierlehrerin in einer Männerdomäne. Ursula Böhmer mit einem Streifzug durch die Ausstellung.

AUTOR/IN
STAND