Festival

Schwetzinger SWR Festspiele 2022: Der Vorverkauf hat begonnen

STAND

Im Jahr 2022 feiern die Schwetzinger SWR Festspiele ihr 70-jähriges Bestehen. Insgesamt 50 Veranstaltungen unter dem Motto „Arkadien“ sind für das Jubiläum geplant. Das Festival für klassische Musik und Oper findet zwischen 29. April und 28. Mai statt. Jetzt sind auch Karten im Vorverkauf verfügbar.

Schwetzinger Schloss  (Foto: SWR, Elmar Witt)
1952 auf Initiative des Süddeutschen Rundfunks (SDR) entstanden, zählen die Festspiele heute zu den bedeutenden europäischen Festivals für klassische Musik und Oper mit einer internationalen Reichweite. Elmar Witt

Highlights und Artists in Residence

Zu den Highlights zählen unter anderem die Uraufführungsoper „Kapitän Nemos Bibliothek von Johannes Kalitzke nach dem Roman von Per Olov Enquist sowie das Beethoven-Projekt „Force & Freedom“ mit Nico and the Navigators.

Die Oper L’Isola d’Alcina von Giuseppe Gazzaniga ist eine virtuose Parodie auf den Mythos der Zauberin Alcina. Sie wird zum ersten Mal seit ihrer Uraufführung 1773 wieder in Schwetzingen präsentiert. Zu Ende gehen die Festspiele mit einem musikalisch-literarischen Abend mit Burgschaupieler Klaus Maria Brandauer und dem GrauSchumacher Piano Duo.

Als Residenzkünstler mit jeweils drei Konzerten bei den Festspielen zu Gast sind die Geigerin Isabelle Faust und der Pianist Alexander Melnikov. Wiederbegegnungen gibt es mit Christoph und Julian Prégardien, Christina Landshamer, Avi Avital und vielen anderen Künstler*innen und Ensembles.

Auch kostenlose Veranstaltungen und Konzerte in SWR2

Zahlreiche Veranstaltungen können kostenfrei besucht werden, wie die Klanginstallation Alla Turca der renommierten Klangkünstlerin Christina Kubisch, sowie andere Konzerte, Vorträge und ein musikhistorischer Stadtspaziergang. SWR2 überträgt zahlreiche Konzerte im Programm, einige davon sogar live.

„Arkadien“ – das Motto der Jubiläumsausgabe

„Arkadien“ als Motto der Schwetzinger SWR Festspiele zum 70. Jubiläum greift die Vergangenheit des Schwetzinger Schlosses auf. Der Fürst Carl Theodor ließ nämlich seine Sommerresidenz im 18. Jahrhundert im Geiste der Aufklärung bauen.

Der Garten verkörpert Arkadien, das verlorene Paradies, das Götter und Menschen einte. Hier waren Geist und Wissenschaft frei, die Künste, namentlich die Musik, gelangten zu höchster Blüte

Herbst-Ausgabe vom 15. bis 31. Oktober Das waren die Schwetzinger SWR Festspielen 2020

Zum zweiten Mal wurden die Schwetzinger SWR Festspiele wegen der Pandemie im Herbst nachgeholt. Dennoch standen in der Herbst-Ausgabe unter dem Motto „Erinnern“ wieder bekannte Musiker*innen, wie Nils Mönkemeyer oder Christoph und Julian Prégardien auf dem Programm.  mehr...

Schwetzinger SWR Festspiele 2021 Ulrich Noethen und das Boulanger Trio – „A Sentimental Journey“

Ulrich Noethen liest Laurence Sterne und das Boulanger Trio setzt die musikalischen Akzente im musik-literarischen Konzert "A Sentimental Journey" von den Schwetzinger SWR Festspielen. Virginia Wolf sagt: „Wie Musik versucht Sternes Literatur die Intelligenz seiner Leser zu umgehen und direkt auf den Körper zu wirken“. Das Ganze ist ein emotionales Erlebnis.  mehr...

SWR2 Mittagskonzert SWR2

Musikgespräch Die Sopranistin Christina Landshamer

„Ich bin gerne extrem gut vorbereitet,“ sagt die Stuttgarter Sopranistin Christina Landshamer von sich, und das sie „bodenständig“ sei.
Ihre flexible, ausdrucksstarke und warm timbrierte Stimme zeigt noch ein anderes Bild der sympathischen Sängerin, das der ambitionierten und auch weltweit erfolgreichen Künstlerin. Aktuell tritt sie bei den Schwetzinger SWR Festspielen auf, mit Werken von Haydn und Beethoven, live übertragen auf SWR2.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik extra SWR2

Schwetzinger SWR Festspiele 2021 Das Brentano String Quartet spielt Haydn, Strawinsky und Schubert

Das Brentano String Quartet fand 1992 an der Juilliard School of Music in New York zusammen. Benannt hat es sich nach Antonie Brentano, die lange als Beethovens „Unsterbliche Geliebte“ galt. Es hat das späte G-Dur Quartett von Franz Schubert als Zentrum ihres Schwetzinger Konzertes gewählt, die Summe aus all seinen Klang- und Formexperimenten.  mehr...

SWR2 Mittagskonzert SWR2

STAND
AUTOR/IN