Klassik

Schwetzinger SWR Festspiele RETRO Eric Bibb & Habib Koité

Die Gitarristen und Sänger Habib Koité aus Mali und Eric Bibb aus New York mit „Back to the roots“ des amerikanische Blues  mehr...

SWR2 Mittagskonzert SWR2

Musikgespräch 210 Jahre Musik-Institut Koblenz: Andreas Pecht im Gespräch

2018 ist das Musik-Institut Koblenz 210 Jahre alt geworden. Das Institut gilt damit als eine der ältesten noch aktiven Institutionen in Deutschland, die sich der klassischen Musikpflege und dem städtischen Konzertleben widmen. Anlässlich des „kleinen Jubiläums“ hatte das Institut beim Kulturjournalisten Andreas Pecht eine umfassende Chronik seiner Geschichte in Auftrag gegeben. Diese ist in Buchform unter dem Titel „Aus Liebe zur Musik. Das Musik-Institut Koblenz im Lauf der Zeiten 1808 bis 2018“ erschienen. Im Gespräch mit Ines Pasz spricht Andreas Pecht über die Bedeutung des Instituts für die Stadt Koblenz, seine Organisation und das Musikleben am Rhein-Mosel-Eck.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

@home - Lieblingsstück Oliver Wille: Beethovens Streichquartett F-Dur op. 135

Geiger Oliver Wille vom Kuss Quartett betrachtet das Streichquartett Opus 135 von Ludwig van Beethoven. Was soll es bedeuten? So ganz wissen wir es auch heute nicht, trotz Geheimdiensten, Wissenschaften und Social Media. Und das ist aufregend.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikthema Marcel Reich-Ranicki und die Musik

„Literaturpapst“. Bei diesem Wort wissen die meisten kulturinteressierten Menschen, um wen es geht: Marcel Reich-Ranicki. Heute wäre der Literaturkritiker 100 Jahre alt geworden. Seine unbedingte Liebe zur Musik war eine der wichtigsten Facetten seiner Persönlichkeit. Auf die Frage, ob er gerne Musikkritiker geworden wäre, antwortete er: „Ja, aber ich war nicht musikalisch genug.“ Markus Bruderreck mit einem Porträt des großen Musikkenners Marcel Reich-Ranicki.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Schwetzinger SWR Festspiele RETRO und weitere Konzerte zum Hören

Klassik-Festival Schwetzinger SWR Festspiele RETRO in SWR2

Die für Mai geplanten Veranstaltungen der Schwetzinger SWR Festspiele 2020 müssen ausfallen. Doch SWR2 Hörer müssen nicht ganz auf die Festspiele verzichten: SWR2 sendet von Mai bis Anfang Juni herausragende Konzerte aus den letzten 60 Festspieljahren.  mehr...

Schwetzinger SWR Festspiele RETRO Eric Bibb & Habib Koité

Die Gitarristen und Sänger Habib Koité aus Mali und Eric Bibb aus New York mit „Back to the roots“ des amerikanische Blues  mehr...

SWR2 Mittagskonzert SWR2

Schwetzinger SWR Festspiele RETRO Rameau & Händel "Delirio amoroso"

Die Akademie für Alte Musik mit der Sopranistin Sandrine Piau unter der Leitung der Barockexpertin Emmanuelle Haïm begeisterten das Publikum im Rokokotheater des Schwetzinger Schlosses.  mehr...

SWR2 Morgenkonzert SWR2

Musikstücke als Download

Musikstück der Woche Antje Weithaas und Boris Kusnezow spielen César Franck: Sonate für Violine und Klavier A-Dur

Als der Geiger Eugène Ysaÿe 1886 heiratete, erhielt er von César Franck ein ganz besonderes Hochzeitsgeschenk: Die Violinsonate in A-Dur.  mehr...

SWR2 Musikstück der Woche SWR2

Musikstück der Woche Rafał Blechacz spielt Ludwig van Beethoven: Klaviersonate A-Dur op. 101

Beethovens Sonate op. 101 trifft einen im wahrsten Wortsinne neuen Ton: zum ersten Mal komponierte Beethoven ein tiefes Contra-E , spielbar nur auf den neusten Klavieren seiner Zeit.  mehr...

SWR2 Musikstück der Woche SWR2

Musikstück der Woche Tabea Zimmermann spielt Johannes Brahms: Sonate für Viola und Klavier f-Moll op. 120 Nr. 1

Brahms entschied sich 1890, das Komponieren aufzugeben. Da war er 57 Jahre alt. Dank dem Klarinettisten Richard Mühlfeld überlegte er sich’s nochmal anders.  mehr...

SWR2 Musikstück der Woche SWR2

Musiknachrichten

Mittelrhein ohne Festival RheinVokal 2020 abgesagt

Am 11. Juli hätte das Festival RheinVokal in Ingelheim am Rhein mit seinem Eröffnungskonzert beginnen sollen. Nach langem Zögern musste das Festival nun abgesagt werden.  mehr...

CD-Tipps

CD-Tipp Theodor Currentzis & MusicAeterna: Beethovens 5. Sinfonie c-Moll op. 67

Eine neue Einspielung von Beethovens 5. Sinfonie mit dem russischen Orchester MusicAeterna unter der Leitung von Theodor Currentzis ist erschienen. Christine Lemke-Matwey ist begeistert von der Aufnahme und stellt sie vor.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

CD-Tipp „Paradise Lost“ – Anna Prohaska singt von Adam, Eva und der Schlange

„Paradise Lost“ heißt das neue Album der Sängerin Anna Prohaska, das sie zusammen mit dem Pianisten Julius Drake eingespielt hat. 25 Lieder hat Anna Prohaska für ihr drittes Konzeptalbum zusammengestellt, das in mehreren Kapiteln die Geschichte von Adam, Eva und der Schlange erzählt.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Gespräch „Nachtstücke“: Julia Spies über ihr Debütalbum als Duo Amaris

Julia Maria Spies hat ihr Debütalbum „Nachtstücke“ veröffentlicht. Die junge Mezzosopranistin und ihr Begleiter, der australische Gitarrist Jesse Flowers, haben das Duo Amaris 2016 nach der erfolgreichen Teilnahme am Deutschen Musikwettbewerb gegründet. Julia Maria Spies erzählt im Gespräch mit Doris Blaich über ihren Weg zum Gesang, das Motiv der Nacht in der Liedliteratur und was die Begleitung durch eine Gitarre so besonders macht.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikbücher

Buch-Tipp Christiane Wiesenfeldt: Mendelssohn-Handbuch

Mit dem Mendelssohn-Handbuch legt Christiane Wiesenfeldt eine neue Standard-Publikation zu Felix Mendelssohn vor, die wie keine bisherige die Spannungsfelder im Leben, Werk und Nachleben des Komponisten aufdeckt. Es spürt dem geschickten Netzwerker Mendelssohn ebenso nach wie den künstlerisch-ästhetischen Ideen, die ihn geleitet haben.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Buch-Tipp Hindemith - Schottverlag. Der Briefwechsel 1919-1967

Fast fünfzig Jahre lang führte Paul Hindemith einen Briefwechsel mit dem Schott-Verlag, der unter dem Titel „Hindemith - Schottverlag. Der Briefwechsel“ in vier umfangreichen Bänden in Hindemiths einstigem Stammverlag erschienen ist. Die Karriere des Komponisten ereignet sich in einer höchst krisenhaften Zeit: Sie beginnt in den Anfängen der Weimarer Republik, wird durch die Zeit des Nationalsozialismus unterbrochen und kommt schließlich in der frühen Bundesrepublik nur noch schwerfällig wieder in Gang. Von dieser gebrochenen Künstlerkarriere erzählt der Briefwechsel in nie gekannter Detailliertheit. Matthias Nöther hat die Briefe gelesen.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Festivals

Mittelrhein ohne Festival RheinVokal 2020 abgesagt

Am 11. Juli hätte das Festival RheinVokal in Ingelheim am Rhein mit seinem Eröffnungskonzert beginnen sollen. Nach langem Zögern musste das Festival nun abgesagt werden.  mehr...

Über klassische Musik

SWR2 Musikstunde Don Quijote in der Musik (1-4)

Ob verspottet oder verehrt: Don Quijote, der „Ritter von der traurigen Gestalt“ fasziniert mit seinem unerschütterlichem Idealismus und Mut zur Utopie. Das hat auch Komponist*innen inspiriert.  mehr...

SWR2 Musikstunde SWR2

SWR2 Oper | Der Günstling des Mondes: Sir John Falstaff (1/3) Antonio Salieri: "Falstaff oder die 3 Streiche"

Antonio Salieris "Falstaff oder die 3 Streiche" bei den Schwetzinger Festspielen 1995.  mehr...

SWR2 Oper SWR2

SWR2 Zur Person Der Bassist Günther Groissböck

Der österreichische Bassist Günther Groissböck hat Weltkarriere gemacht. An der MET und in Berlin brillierte er jüngst als Baron Ochs. Seit Jahren gehört er zum Sängerstamm der Bayreuther Festspiele.  mehr...

SWR2 Zur Person SWR2

SWR2 Treffpunkt Klassik extra Gast im Studio: Markus Korselt, Intendant und künstlerischer Leiter des Stuttgarter Kammerorchesters

Markus Korselt ist Kulturmanager und Künstler in Personalunion, eine ideale Mischung für die Position eines Intendanten. Der studierte Cellist und Dirigent kannte das renommierte Stuttgarter Kammerorchester erst durch diese beiden Erfahrungen, bevor er nach einem weiteren Kulturmanagement -Studium 2017 die Position des Intendanten und künstlerischen Leiters übernahm. Seine Musikwünsche spiegeln die weite musikalische Vielfalt, die er zum Markenzeichen des Stuttgarter Kammerorchesters werden ließ.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik extra SWR2

SWR2 Musikstunde Die musikalische Monatsrevue

Mit Lars Reichow  mehr...

SWR2 Musikstunde SWR2

Beethoven 2020 SWR2 Schlüsselwerke

Dagmar Munck im Gespräch dem Musikwissenschaftler Prof. Dr. Andreas Meyer über den "späten mittleren Beethoven" (Adorno), die 1810er-Jahre und die Opuszahlen 95 bis 98

Ludwig van Beethoven:
Quartett für 2 Violinen, Viola und Violoncello Nr. 11 f-Moll op. 95
Sonate für Violine und Klavier Nr. 10 G-Dur op. 96
Trio für Violine, Violoncello und Klavier B-Dur op. 97
Liederzyklus "An die ferne Geliebte" op. 98  mehr...

SWR2 Schlüsselwerke SWR2

SWR2 Musik aus unseren Archiven

Tomaso Antonio Vitali:
Chaconne für Violine und Basso continuo, bearbeitet für Violine und Klavier
Geoffrey Parsons (Klavier)
Jean Sibelius:
Serenade für Violine und Orchester Nr. 2 g-Moll op. 69b
Bournemouth Symphony Orchestra
Leitung: Paavo Berglund
Antonín Dvořák:
Violinkonzert a-Moll op. 53
Südfunk-Sinfonieorchester
Leitung: Hans Müller-Kray  mehr...

SWR2 Musik aus unseren Archiven SWR2

SWR2 Musikstunde Der Atem des Himmels – Eine musikalische Geschichte der Düfte (1-5)

"Parfums sind Symphonien und Parfumeure Komponisten", bemerkte einst Jean Cocteau. Wenn sich die Grenzen zwischen den Sinnen aufheben, kommen Metaphern zum Zuge, die Erotik, und auch die Religion. Über 5000 Jahre hinweg horchen und riechen wir den geheimen Verwandtschaften zwischen der Musik und den Düften nach, von Babylon bis Buenos Aires, von den Pharaonen bis zu den Beatles.  mehr...

SWR2 Musikstunde SWR2

SWR2 Oper Hans Gál: "Die heilige Ente"

Die Wiederentdeckung des Jahres: Hans Gáls wiederaufgeführte Oper "Die heilige Ente" am Theater Heidelberg  mehr...

SWR2 Oper SWR2

Musikgespräch Die Barockoboistin Xenia Löffler

In Basel und Den Haag ausgebildet, ist Xenia Löffler mittlerweile die bekannteste deutsche Barockoboistin. Sie ist Mitglied der Akademie für Alte Musik Berlin, doch sie tritt noch mit diversen anderen Ensembles auf und ist zudem eine gefragte Lehrerin.  mehr...

SWR2 Zur Person SWR2

Beethoven 2020

Musik 250 Jahre Beethoven – Jubiläumsjahr 2020

Vor 250 Jahren, im Dezember 1770, wurde Ludwig van Beethoven geboren. Zu seinem Jubiläum finden Sie hier zahlreiche Beiträge, Konzerte, Gespräche und Musikstücke.  mehr...

Beethoven 2020 Schlüsselwerke - Beethovens Musik genial erklärt: Der romantische Beethoven

Dagmar Munck im Gespräch mit dem Musikwissenschaftler Prof. Dr. Andreas Meyer über den "späten mittleren Beethoven" (Adorno), die 1810er-Jahre und die Opuszahlen 95 bis 98.  mehr...

SWR2 Schlüsselwerke SWR2

Musikstück der Woche Rafał Blechacz spielt Ludwig van Beethoven: Klaviersonate A-Dur op. 101

Beethovens Sonate op. 101 trifft einen im wahrsten Wortsinne neuen Ton: zum ersten Mal komponierte Beethoven ein tiefes Contra-E , spielbar nur auf den neusten Klavieren seiner Zeit.  mehr...

SWR2 Musikstück der Woche SWR2

Musik „Große Terz Abstand zwischen allen Tönen“: Arno Lückers „Für Elise – Corona Version“ ist ein Internet-Hit

Wenn für Menschen das Kontaktverbot gilt, dann bitte auch für die Musik, dachte sich der Komponist Arno Lücker und hat Beethovens „Für Elise“ kurzerhand umgeschrieben – mit mindestens einer großen Terz Abstand zwischen allen Tönen. Herausgekommen ist ein musikalischer Kommentar zur Corona-Krise, der im Internet viral geht. „Die Leute haben das sofort verstanden“, sagt Arno Lücker in SWR2, „das fand ich sehr berührend.“  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Gespräch Gute Nachricht in der Corona-Krise: Das Beethoven-Jubiläumsjahr wird bis 2021 verlängert

Malte Boecker ist künstlerischer Geschäftsführer des Beethoven Jubiläum GmbH in Bonn. Nachdem der Start in das Beethovenjahr 2020 ein voller Erfolg war, mussten aufgrund der Corona-Pandemie vorerst alle weiteren Veranstaltungen rund um Beethoven abgesagt werden. BTHVN2020 soll aber 2021 fortgesetzt werden. Beethovens 250. Tauftag, der 17. Dezember 2020, wird damit nicht zum Finale, sondern zu einem Höhepunkt der Feierlichkeiten. Malte Boecker erzählt im Gespräch mit Martin Hagen über die Zukunftspläne und wie sich die Coronakrise auf die Auseinandersetzung mit Beethoven auswirkt.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Kunst Was die Kulturikone Beethoven zu einer Steilvorlage für Karikaturist*innen macht

Heute wie vor 200 Jahren inspiriert Beethoven zahlreiche bildende Künstler. Sein verwegenes Image macht ihn aber nicht nur zum Objekt ernster Kunst. Gerade Karikaturist*innen nehmen die „Kulturikone Beethoven“ gerne auf’s Korn. Warum das so ist, weiß Fanny Opitz. Sie hat mit Silke Bettermann, Kunsthistorikerin am Beethovenhaus Bonn, gesprochen.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Musikstück der Woche Till Fellner spielt Beethoven: Klavierkonzert Nr. 5 Es-Dur op. 73

Dem englischen Verleger verdankt das letzte Klavierkonzert Beethovens den Beinamen „Emperor“, und tatsächlich strotzt dieses in der Heldentonart Es-Dur stehende Werk nur so vor Kraft und Lebenswillen.  mehr...

SWR2 Musikstück der Woche SWR2

Beethoven 2020 Schlüsselwerke – Beethovens Musik genial erklärt von Igor Levit: Die "Diabelli-Variationen" op. 120

Ludwig van Beethoven: 33 Variationen über einen Walzer von Anton Diabelli für Klavier C-Dur op. 120. Burkhard Egdorf im Gespräch mit Igor Levit  mehr...

SWR2 Schlüsselwerke SWR2

Musikgespräch Sopranistin Chen Reiss genießt es, Beethoven auf Italienisch zu singen

Die israelische Sopranistin Chen Reiss hat zum Beethoven-Jubiläumsjahr ihre neue CD „Immortal Beloved“ herausgebracht, auf der weniger bekannte Arien und Orchesterlieder Beethovens zu hören sind. Neben den Auswirkungen der Corona-Krise auf das Konzertleben spricht sie mit Ulla Zierau über ihre Wahlheimat Wien, wo der Geist Beethovens trotz der Krise erlebbar ist und sie gesteht, dass es ein Genuss für sie ist, Beethoven auf Italienisch zu singen.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Beethoven 2020 SWR2 Schlüsselwerke – Beethoven genial erklärt: "Leonore/Fidelio" mit Stephan Mösch

Das Verhältnis zur Oper war ein schwieriges. Pläne hatte Beethoven genug, realisiert hat er aber schließlich nur ein Werk für das Musiktheater. Und auch mit diesem einen Opus hat er schwer gerungen. Die Uraufführung der "Leonore" im Jahr 1805 scheitert. Auch der zweiten Fassung ein Jahr später erging es nicht besser. Und so arbeitet er das Stück zum "Fidelio" um, der dann seit 1814 als Hauptwerk Beethovens für die Bühne gilt. Ein zwiespältiges auf jeden Fall: bei der Lektüre des Librettos legt sich die Stirn in bedenkliche Falten und mittlerweile gibt es Befürworter, die der Fassung als "Leonore" den Vorzug geben.  mehr...

SWR2 Schlüsselwerke SWR2

SWR2 New Talent

SWR2 New Talent Das Lied-Duo Esther Valentin und Anastasia Grishutina

Das deutsch-russische Klavierlied-Duo Esther Valentin und Anastasia Grishutina wird drei Jahre lang als SWR2 New Talent gefördert. Die Jury zeigte sich fasziniert von dem hohen künstlerischen Niveau ihres Zusammenspiels.  mehr...

SWR2 New Talent 2017 bis 2020 Der Geiger Elin Kolev

Der 20-jährige Elin Kolev überzeugte die Jury sowohl als geigerische Hochbegabung als auch als Musiker mit einer ungewöhnlichen Ausstrahlung und Bühnenpräsenz.  mehr...

SWR2 New Talent 2018 bis 2021 Der Pianist Robert Neumann

Der 18-jährige Stuttgarter spielt nicht nur herausragend Klavier, er komponiert auch und ist ein Improvisationstalent.  mehr...

Unsere Klassik-Sendungen

SWR2 Treffpunkt Klassik

Wir sprechen mit Künstlern, wir berichten über Konzerte und Festivals im Sendegebiet, kommentieren aktuelle Entwicklungen im Musikleben, stellen Neues vom Musikmarkt vor, spüren Trends in den digitalen Medien auf und hören vor allem viel Musik.  mehr...

SWR2 Konzert

Kurzweilige, aber anspruchsvolle Musik für Mittags und Konzertmitschnitte oder Livekonzerte abends.  mehr...

SWR2 Musikstunde

Man nehme ein Thema, eine/n Moderator/in und viel Musik. Fantasievoll, persönlich, originell und informativ – so soll die Musikstunde sein.  mehr...

SWR2 Oper

Hier finden Sie alle Informationen zu der Sendung SWR2 Oper.  mehr...

SWR2 Alte Musik

Unter dem Titel "SWR2 Musik" senden wir immer dienstags von 20.03 bis 21 Uhr im Wechsel folgende Sendungen: Das Werkgespräch, Thema Musik, Klassiker, Musik aus unseren Archiven. Darüber hinaus gibt es weitere Sendungen zu Musikthemen sowie besondere Konzerte.  mehr...

SWR2 JetztMusik

Der Sendeplatz für zeitgenössische Musik: Porträts von Komponisten, Interpreten und Zentren Neuer Musik; Werkinterpretationen und Interpretationsvergleiche.  mehr...

SWR2 Musik

Unter dem Titel "SWR2 Musik" senden wir immer dienstags von 20.03 bis 21 Uhr im Wechsel folgende Sendungen: Das Werkgespräch, Thema Musik, Klassiker, Musik aus unseren Archiven. Darüber hinaus gibt es weitere Sendungen zu Musikthemen sowie besondere Konzerte.  mehr...

SWR2 Zur Person

Persönlichkeiten aus dem internationalen Musikleben sind zu Gast in SWR2. Im Gespräch erzählen sie über ihr Leben, ihre Musik und ihren Werdegang.  mehr...

Veranstaltungsreihen

Saison 2019/2020 Ettlinger Schlosskonzerte

Mit jährlich je fünf bis sechs hochkarätigen Konzerten prägen die SWR2 Ettlinger Schlosskonzerte das kulturelle Leben in Nordbaden und weit über die Region hinaus.  mehr...

Saison 2019/2020 Bruchsaler Schlosskonzerte

Seit nunmehr über 60 Jahren finden in einem der schönsten Barockschlösser Süddeutschlands die Bruchsaler Schlosskonzerte, teilweise in enger Verbindung mit dem Südwestrundfunk SWR2 statt.  mehr...

Saison 2019/2020 SWR2 Internationale Pianisten in Mainz

Mit großem Bedauern müssen wir den Klavierabend mit Nicholas Angelich am 8. Mai 2020 absagen.  mehr...

Saison 2020 Kreuznach Klassik

Kreuznach Klassik ist eine Konzertreihe mit international gefeierte Solisten und Ensembles und ist ab 2020 auch auf SWR2.de zu hören.  mehr...