MusikGlobal

Von den Marquesas zur Osterinsel – Klangwelten im Südpazifik

STAND
AUTOR/IN
Ariane Huml

Glitzerndes, tiefblaues Meer, entlegene Inseln im Südpazifik. Eine Welt des Gesangs und der Musik, die wir nur selten besuchen können. Kulturjournalistin Ariane Huml ist nach Französisch-Polynesien gereist und hat dort Menschen getroffen, deren Gesang so bunt und vielfältig ist wie Geschichte(n) dieser Inselwelten.

Ihre Lieder erzählen von der Besiedlung des Pazifiks, vom Kampf ums Überleben, aber auch vom Glück, im endlosen Ozean eine Heimat zu finden.

Musikthema Musik, die heilt: Awa Ly

Musik ist für die französische Sängerin und Schauspielerin Awa Ly nicht nur durch ihren Beruf von hoher Bedeutung, sie möchte damit vor allem Gefühle vermitteln und Verbindung ausdrücken. In schweren Zeiten war die Musik für sie da und hat sie geheilt, so sagt sie. Und genau das hofft sie mit ihrer Musik für andere Menschen tun zu können. Neneh Sowe mit einem Portrait der Sängerin Awa Ly.

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

SWR2 Zur Person Die Gambistin Friederike Heumann - Klangverliebt und visionär

Friederike Heumann hat eine sinnliche Beziehung zum Holz, für sie klingt es, schwingt, riecht gut und gibt ihr und ihrer Gambe eine Stimme. Ihr künstlerisches Schaffen prägt vor allem jenes "Weiter-Auf-Der-Suche-Bleiben". So etwa mit dem Projekt "Nostalgia", einer berührenden Verbindung aus arabischer Klangkultur und Alter Musik.

SWR2 Zur Person SWR2

SWR2 Zur Person Mehmet Yeşilçay und sein Pera-Ensemble

Das Pera-Ensemble, gegründet von Mehmet Yeşilçay, verbindet Alte Musik mit osmanischer Musiktradition. Mehmet Yeşilçay lebt seit seiner Kindheit in München (diniert aber am liebsten in Istanbul), und hatte als türkischer Deutscher oder deutscher Türke schon früh die Vorstellung einer Verschmelzung klassisch-türkischer Kunstmusik mit abendländischer Barockmusik. Ein Porträt von Roland Kunz.

SWR2 Zur Person SWR2

STAND
AUTOR/IN
Ariane Huml