Erklär mir Pop

„This town ain’t big enough for Both of us" - die US-Band Sparks

STAND
AUTOR/IN
Jörg Armbrüster

Audio herunterladen (7,6 MB | MP3)

Mit Pistolenschüssen und Western-Gehabe stürmt der Song „This town ain‘t big enough for Both of us" gleich nach seinem Erscheinen am 1. Mai 1974 die Charts. Die Band, bestehend aus den beiden Brüdern Ron und Russell Mael, experimentierte mit verschiedensten Keyboards, mit vollelektronischem Piano und Bandhallgerät. Aufwändige Arrangements, sehr originell - Sparks waren für spätere Musiker wie Red Hot Chili Peppers oder Depeche Mode stilbildend.

Sparks (Foto: IMAGO, ZUMA Press)
Die Brüder Ron und Russel Mael von der US-Band „Sparks". ZUMA Press
STAND
AUTOR/IN
Jörg Armbrüster