STAND
INTERVIEW

Bei den Grammy-Verleihungen in Los Angeles wurden die Sängerin Billie Eilish und viele weitere Musikerinnen ausgezeichnet. „Es würde mich unglaublich freuen, wenn es zu einem Mentalitäts- und Haltungswandel in der Musikindustrie kommen würde. Den sehe ich aber nicht“, sagt Marcus Kleiner von der SRH Berlin University of Applied Sciences in SWR2.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
6:00 Uhr
Sender
SWR2

Die Musikindustrie im Ganzen sei immer noch männerdominiert. Auch bei den diesjährigen Grammys seien die großen politischen Themen im Hintergrund geblieben. Dort zählten in erster Linie „die große Show, das große Spektakel“. Die Musikbranche habe Angst vor der Debatte um Gendergerechtigkeit, weil diese Unruhe in ein System hinbringe, das seit Jahrzehnten gleich und erfolgreich läuft, so Marcus Kleiner.

STAND
INTERVIEW