STAND
AUTOR/IN

Die öffentliche Wahrnehmung der deutschen Rapszene war noch länger als die amerikanische viele Jahrzehnte fast ausschließlich von männlichen Protagonisten besetzt. Künstlerinnen tummelten sich höchstens im Untergrund. Eine, die es von dort aus in die Charts geschafft hat, ist die Hamburgerin Haiyti. „Sui Sui“ ist ihr viertes Album in nur fünf Jahren — und geht stilistisch neue Wege.

Audio herunterladen (3,5 MB | MP3)

SWR2 Tandem Der Rap und die Kunst. Henrik von Holtum alias Textor

Moderation: Bernd Lechler
Redaktion: Ellinor Krogmann  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Weltfrauentag #unhatewomen: „Terre des femmes” und verbale Gewalt gegen Frauen im Hip-Hop

#unhatewomen – so hat die Menschenrechtssorganisation „Terre des femmes” ihre aktuelle Online-Kampagne genannt, die kurz vor dem internationalen Frauentag am 8. März gestartet wurde. #unhatewomen richtet sich gegen verbale Gewalt gegen Frauen – Hatespeech - und ganz besonders im Fokus sind frauenverachtende Texte im Rap. Die Aktion hat offensichtlich einen Nerv getroffen – denn sie hat in den sozialen Medien heftige Reaktionen ausgelöst.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Musikszene Stummgeschaltet: DJ MoERockZ aus Mannheim hofft, bald wieder auflegen zu können

Während Museen, Theater und Kinos unter Auflagen wieder öffnen dürfen, bleiben die Musikclubs weiterhin geschlossen. Das trifft nicht nur die Betreiber*innen hart, sondern auch die DJs, die dort normalerweise auflegen.

Zum Beispiel DJ MoeRockZ aus Mannheim. Er legt seit 17 Jahren in Mannheim auf und ist eine feste Größe in der Mannheimer Musikszene. Jetzt macht er sich große Sorgen um die Zukunft der Musikclubs und seiner Engagements.  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

STAND
AUTOR/IN