Jazz

Stimmgewaltige Begegnung – die Freiburger Jazzsängerin und Komponistin Neele Pfleiderer

STAND
AUTOR/IN
Sabine Willkop

Oft führen geplatzte Berufsträume ja zur eigentlichen Bestimmung…. So auch bei Neele Pfleiderer aus Freiburg. Eigentlich wollte sie ja zum Musicaloder zum Tanz. Stattdessen ist sie jetzt eine gefeierte Jazz-Musikerin; in diesem Jahr ausgezeichnet mit dem ZMF-Preis des Freiburger Zelt-Musik-Festivals. Sie singt im Jazzchor Freiburg, hat ihre eigene Jazz-Band und vieles mehr… Kunscht! hat sie getroffen: singend, tanzend und – bei einem ihrer Hobbys...

Musikthema Jazzsängerin Tamara Lukasheva - ein Porträt

Sie hat eine unbändige sängerische Energie, ist fantasievoll-verspielt, verbindet Tradition und Experiment und gehört zu den Jazzsängerinnen, die große Freude an der Improvisation haben: Tamara Lukasheva - geboren in der Ukraine, wohnhaft in Köln. Die quirlige Künstlerin sang schon als Sopranistin an diversen Opernhäusern in der Ukraine und ist u. a. Preisträgerin des WDR Jazzpreises 2021. Aber gewonnene Preise interessieren sie derzeit nur wenig - die Künstlerin aus Odessa bangt um ihre Familie in der Ukraine, um ihr Heimatland. Anja Buchmann mit einem Porträt.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

Jazz Session Jazzpreis Baden-Württemberg – Das Preisträgerkonzert mit Jakob Manz

Der Jazzpreis Baden-Württemberg wurde in diesem Jahr an den 21-jährigen Saxofonisten und Komponisten Jakob Manz vergeben. In seinem Preisträgerkonzert präsentierte sich der gebürtige Schwabe am 23. Oktober 2022 im Theaterhaus Stuttgart mit seinem Quartett "Jakob Manz Project".  mehr...

SWR2 Jazz Session SWR2

Jazztime Der Kontrabassist Ron Carter – Mut und Eleganz

Das hat ihm sogar einen Eintrag ins Guiness-Buch der Rekorde eingetragen: Ron Carter hat auf rund 2200 Alben mitgewirkt, er ist damit der meistaufgenommene Kontrabassist des Jazz. Mehr aber noch als mit Quantität überzeugt er mit der brillanten Qualität seines Spiels. Ron Carter liefert Basslinien der Extraklasse.  mehr...

SWR2 Jazztime SWR2

STAND
AUTOR/IN
Sabine Willkop