STAND
AUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
12:33 Uhr
Sender
SWR2

Beatboxen ist die Empfehlung an alle, die die Quarantänezeit nutzen wollen, um ein neues Instrument zu lernen. Denn die Stimme ist ein Musikinstrument, das nichts kostet, das man nicht transportieren oder anschließen muss und dennoch immer einsatzbereit dabei hat. Übungsvideos gibt es massenhaft kostenlos im Internet, und vielseitig ist es auch noch: Beatboxen kann klingen wie Schlagzeug, aber auch wie Geige, Didgeridoo oder Saxofon.

Erklär mir Pop „The message“ von Grandmaster Flash & The Furious Five

"The Message" aus dem Jahr 1982 wird häufig als das wichtigste Hip-Hop-Lied bezeichnet. Es ist nicht der erste Rap-Song, der von der Frustration des Lebens im Ghetto handelt, doch die Abwendung vom schnelleren Disko-Rhythmus zu einem langsameren, hauptsächlich auf Lyrik basierenden Song war damals neuartig.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Diskussion Reime, Beats, Bässe: Warum ist Hip-Hop so erfolgreich?

Es diskutieren:

Prof. Dr. Marcus S. Kleiner - Medien- und Kommunikationswissenschaftler, Hochschule der populären Künste Berlin, Gabriele Rohmann - Leiterin des Archivs der Jugendkulturen Berlin e.V., Marcus Staiger - Musikjournalist, Berlin

Gesprächsleitung: Norbert Lang  mehr...

SWR2 Forum SWR2

Kultur-Quarantäne-Paket Konzerte per Klick: Jazz und Pop live im Netz

Popmusik gibt's ab jetzt im Netz: Während Musiker*innen, DJs und Clubs durch die Corona-Quarantäne weltweit die Einnahmequellen wegbrechen, zeigen sie online, vor allem auf den sozialen Medien, was sie drauf haben.  mehr...

STAND
AUTOR/IN