STAND
AUTOR/IN

Die Britin beschreibt sich selbst als "anarchischen Sopran" und ihr Spektrum umfasst Koloraturgesang, Scat, Beatbox, Rockmusik und Improvisation. Auch mit der Gitarre kann Heidi Heidelberg Konzerte völlig autonom bestreiten, sie scheut keine große Festivalbühne und schätzt ebenso kleine Räume zum Experimentieren. Mit dem kolumbianischen Flötisten Mauricio Velasierra verbindet Heidelberg eine ganz besondere Zusammenarbeit: Ihr Duo Witch 'n' Monk zeigt, wie mit Flöten aus Lateinamerika, Gesang, Gitarre, Elektronik und erweiterten Techniken radikale Gegenwart aufgeführt werden kann.

STAND
AUTOR/IN