STAND

Von Michael Rüsenberg

Vom Duo bis zur Symphonic Society: Der Pianist Sebastian Sternal, 38, glänzt durch seine Anschlagskultur. Als Professor für Jazzklavier an der Musikhochschule Mainz wird er derzeit von Pablo Held vertreten. Ab 2021 nämlich ist der Pädagoge Sternal voll und ganz beschäftigt mit dem neuen "Jazz Campus Mainz", der "anteilig internationale Exzellenz- und regionale Breitenförderung" vereinen soll. Dort wird man das "Gutenberg Jazz Collective" ebenso finden wie eine "Summer School".

STAND
AUTOR/IN