STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (6 MB | MP3)

Der New Yorker Sänger und DJ veröffentlichte den Song 1999 auf seinem fünften Album „Play“. „Porcelain“ wurde von Moby geschrieben, gesungen und komplett elektronisch produziert. Allerdings hat ihm der Song nicht besonders gefallen, unter anderem wegen der Produktion und seinem Gesang. Moby ließ sich aber überzeugen, „Porcelain“ auf dem Album „Play“ zu veröffentlichen. Der Song kam in vielen Ländern in die Charts und erreichte so weltweit ein Publikum, das bis dahin noch nicht mit elektronischer Musik in Berührung gekommen war. „Porcelain“ wird im Film „The Beach“ von Leonardo di Caprio verwendet. Doch nicht nur der Song, sondern auch das ganze Album war mit mehr als zwölf Millionen verkaufter Kopien weltweit äußerst erfolgreich und gilt als Wegbereiter für die Entwicklung elektronischer Musik aus den Raves und Clubs in den Mainstream.

STAND
AUTOR/IN