STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,2 MB | MP3)

Obwohl er erst 19 Jahre alt wird, sorgte er musikalisch während der letzten Jahren immer wieder für Aufsehen: Der Altsaxophonist Jakob Manz. Denn der junge Mann aus Dettingen an der Erms in der Nähe von Reutlingen gilt als extrem begabter Musiker.

Auf der Bühne spielte er bereits mit Stars wie Randy Brecker, Ack von Royen oder dem leider vor kurzem verstorbenen Wolfgang Dauner, aber auch mit der SWR Bigband. Der Musiker gilt als eines der hoffnungsvollsten deutschen Nachwuchstalente in Sachen Jazz. Nun hat Jakob Manz mit seiner eigenen Formation, dem Jakob Manz Project, das erste Album vorgelegt. „Natural Energy“. Ein Album, das verständlich macht, warum sich Jakob Manz etwas anderes als ein Leben für die Musik nicht vorstellen kann.

SWR Jazzpreis 2020 Tenorsaxofonist Daniel Erdmann überzeugt beim SWR Jazzpreisträgerkonzert 2020

Der Tenorsaxofonist Daniel Erdmann wurde am 28. Oktober mit dem SWR Jazzpreis 2020 ausgezeichnet. Bei seinem Konzert im Rahmen von „Enjoy Jazz“ trat er mit seinem Trio „Velvet Revolution“ und im Duo mit der Pianistin Aki Takase in Ludwigshafen auf. Veranstalter*innen, Musiker*innen, Publikum und die SWR Jazzredaktion zeigten sich froh, dass das Konzert so kurz vor dem Lockdown der Kulturveranstaltungen ab 2. November stattfinden konnte.  mehr...

STAND
AUTOR/IN