STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,2 MB | MP3)

Obwohl er erst 19 Jahre alt wird, sorgte er musikalisch während der letzten Jahren immer wieder für Aufsehen: Der Altsaxophonist Jakob Manz. Denn der junge Mann aus Dettingen an der Erms in der Nähe von Reutlingen gilt als extrem begabter Musiker.

Auf der Bühne spielte er bereits mit Stars wie Randy Brecker, Ack von Royen oder dem leider vor kurzem verstorbenen Wolfgang Dauner, aber auch mit der SWR Bigband. Der Musiker gilt als eines der hoffnungsvollsten deutschen Nachwuchstalente in Sachen Jazz. Nun hat Jakob Manz mit seiner eigenen Formation, dem Jakob Manz Project, das erste Album vorgelegt. „Natural Energy“. Ein Album, das verständlich macht, warum sich Jakob Manz etwas anderes als ein Leben für die Musik nicht vorstellen kann.

Auszeichnung Jazzsaxofonist Daniel Erdmann erhält den SWR Jazzpreis 2020

Der Saxofonist Daniel Erdmann wird mit dem SWR Jazzpreis 2020 ausgezeichnet.  mehr...

Hausbesuch Die Saxofonistin Steph Winzen glaubt an die Kraft der Musik in Corona-Zeiten

Steph Winzen aus Essenheim bei Mainz ist Profi-Musikerin und spielt in mehr als fünf Formationen - vom Duo bis zum Orchester. 2017 war sie „Mainzer Stadtmusikerin”. Im vergangenen Jahr warb sie als rheinland-pfälzische Schirmherrin für das Saxophon als Instrument des Jahres. Auch Steph Winzen gehört zu den rund 1,5 Millionen Solo-Selbständigen in Deutschland, denen seit Ausbruch der Corona-Krise ein Großteil der Einnahmen weggebrochen ist. Ihre Existenz ist gefährdet, aber sie glaubt an die Kraft der Musik auch in Corona-Zeiten.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Jazz „Here Be Dragons" mit dem Saxofonisten Oded Tzur

Der vielfach preisgekrönte Saxofonist war eingeladen, eine Auswahl seiner Kompositionen im für seine Akustik berühmten „Auditorio Stelio Molo“ in Lugano einzuspielen.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

STAND
AUTOR/IN