SWR Jazzlabor

Das sind die Musiker*innen beim SWR NEWJazz Meeting 2021

STAND

Die 23-jährige Vibrafonistin Sasha Berliner aus San Francisco ist Leiterin des 52. SWR NEWJazz Meetings 2021. Zu ihrem Ensemble gehören  Kalia Vandever - Posaune / Electronics,  Matt Sewell - elektrische Gitarre, Max Gerl - Kontrabass / Elektrobass und  Michael Ode – Schlagzeug.

Kalia Vandever, Musikerin beim NEW Jazz Meeting 2021 (Foto: Pressestelle, Foto: Alex Joseph)
Bricht virtuos mit manchen Klischees des Posaunenspiels: Kalia Vandever, die philippinische Wurzeln hat, erweitert die Möglichkeiten ihres Instruments unter anderem mit Eletronics. Pressestelle Foto: Alex Joseph
Gehört zu den Geheimtipps der aktuellen New Yorker Jazzszene. Matt Sewell spielt Gitarre unter anderem auch im E-Collective des berühmten Trompeters Terence Blanchard. Pressestelle Foto: Luke Sewell
Faszinierender Flinkfinger an Kontrabass und Elektrobass: Max Gerl lebt seit 2019 in Los Angeles Pressestelle Foto: Adel Rabinovich / Jeff Myles
Michael Shekoaga Ode ist ein us-amerikanischer Drummer mit nigerianischen Wurzeln. Ode kann man auch als festes Mitglied in den Bands von Theo Croker und Joey DeFrancesco hören.
Gibt dem Vibrafonspiel im Jazz neue Impulse: Die 23jährige Sasha Berliner gehört zu den Topmusikerinnen der aktuellen New Yorker Szene.

SWR Jazzlabor Web Concert: SWR NEWJazz Meeting 2021 mit Vibrafonistin Sasha Berliner

Sasha Berliner aus San Francisco – "Rising Star Vibrafon" – hat das 52. SWR NEWJazz Meeting 2021 geleitet. Beim traditionsreichen SWR Jazzlabor erarbeitete sie mit ihrem eigens zusammengestellten Ensemble eigene Kompositionen, die sie auf Konzerten in Tübingen, Karlsruhe und Mannheim vorstellte. Konzertmitschnitt als Video-On-Demand!  mehr...

STAND
AUTOR/IN