SWR2 Musikpassagen

Lebensfreude und Melancholie – Die sizilianische Sängerin Etta Scollo

STAND
AUTOR/IN

Etta Scollo lebt in Catania und Berlin. Mit ihrer kraftvollen Stimme und ihrem vielseitigen Repertoire hat sie - mit einem Dutzend CDs - ein umfangreiches Werk geschaffen. Neben schmissiger Lebensfreude und politischer Anklage hören wir auch Blues mit Poesie. Sie kreiert raffinierte Kompositionen, wird begleitet von großem und kleinem Orchester oder auch nur vom Cello und von berühmten Sänger*innen.

STAND
AUTOR/IN