Eurovision Song Contest

66-jährige Punk-Ikone Johnny Rotten will für Irland zum ESC

STAND
John Lydon, alias Johnny Rotten, 2021 bei der Ankunft vor einem Gerichtsgebäude in London (Foto: picture-alliance / Reportdienste, empics | Yui Mok)
Die Jahre zwischen 1975 und 1978 als Sänger und Frontman der Sex Pistols machten ihn berühmt: John Lydon, alias Johnny Rotten empics | Yui Mok

Die Punk-Legende Johnny Rotten bewirbt sich um die Teilnahme am diesjährigen Eurovision Song Contest (ESC). Rottens Rockband Public Image Ltd nimmt an der irischen Vorentscheidung für den ESC teil, wie die irische Rundfunkanstalt RTE am 9. Januar meldete. Rotten war der Leadsänger der ebenso bahnbrechenden wie skandalträchtigen Punkband Sex Pistols der 1970er Jahre.

Song für Rottens an Alzheimer erkrankte Ehefrau

Der 66-jährige Musiker mit dem bürgerlichen Namen John Lydon wurde in London geboren, seine Eltern stammten jedoch beide aus Irland. Public Image Ltd gründete er 1978, nachdem er sich von den Sex Pistols getrennt hatte. Die heutige Band der einstigen Punk-Ikone kündigte an, sie werde beim ESC-Vorentscheid einen Song für Rottens Ehefrau vortragen, mit der er seit fast 50 Jahren verheiratet ist und die an Alzheimer leidet.

ESC-Finale im Mai in Liverpool

Über den Vertreter Irlands beim ESC werden irische und internationale Experten sowie eine Publikumsabstimmung im Februar entscheiden. Public Image Ltd tritt dabei gegen fünf Konkurrenten an. Das ESC-Finale findet dann am 13. Mai in Liverpool statt.

Rock „Godmother of Punk“: Patti Smith wird 75

Patti Smith war Punk, bevor es Bands wie die Ramones überhaupt gab. Trotzdem sah sie sich selbst nie als Sängerin und sie nur auf ihre Musik zu reduzieren, würde der vielseitigen Künstlerin nicht gerecht. Am 30.12.2021 feiert die Lyrikerin, Fotografin, Malerin, Ikone der Frauenbewegung und Godmother of Punk ihren 75. Geburtstag.

Zeitwort 14.12.1979: Das Album “London Calling” von The Clash erscheint

Die Rocker von The Clash konnten besser spielen als die Sex Pistols und waren ordentlicher angezogen. Mit “London Calling” haben sie den Punkrock gebändigt.

SWR2 Zeitwort SWR2

Forum Disco, Punk und Glamrock – Wie die Siebziger den Pop revolutionierten

Bernd Lechler diskutiert mit
Jens Balzer, Buchautor und Musikkritiker für Die Zeit und Deutschlandradio
Andreas Borcholte, Musikredakteur und Kolumnist beim Spiegel
Birgit Fuß, langjährige Redakteurin der deutschen Ausgabe des Rolling Stone

SWR2 Forum SWR2

STAND
AUTOR/IN
SWR