STAND

Von Nina Polaschegg

Auf Einladung des damaligen SWR2 Jazzredakteurs Reinhard Kager hatte Franz Hautzinger 2006 mit vier Kollegen sein Regenorchester XII gebildet: mit Christian Fennesz, Otomo Yoshihide, Tony Buck und Luc Ex. 2019 hatte er sie erneut eingeladen - und zwar zu den Klangspuren Schwaz. Diesmal improvisierten die Musiker frei, ohne Vorabsprachen. Hohe Dichte und absolute Präsenz zeichnete ihr Spiel aus. Es pendelte zwischen sphärischen Geräuschflächen, über denen Hautzinger solierte und Jazz-Rock-angehauchten Energieströmen.

Franz Hautzinger:
Town Down / CD: Town Down, Label: Red Note, RN14
Regenorchester XII

Franz Hautzinger:
W.M. / CD: Gomberg, Label: Loewenhertz
Franz Hautzinger, Trompete

Franz Hautzinger
Delis / CD: Town Down, Label: Red Note
Regenorchester XII

Franz Hautzinger:
Rain Day / CD: Town Down Label: Red Note
Regenorchester XII

Franz Hautzinger, Christian Fennesz, Oromo Yoshihide; Tony Buck; Luc Ex:
Arbre / CD: Relics, Label: Trost Records
Regenorchester XII

Franz Hautzinger, Christian Fennesz, Oromo Yoshihide; Tony Buck; Luc Ex :
Relics / CD: Relics, Label: Trost Records
Regenorchester XII

Franz Hautzinger, Christian Fennesz, Oromo Yoshihide; Tony Buck; Luc Ex:
Taimen / CD: Relics, Label: Trost Records TR202
Regenorchester XII

Interpreten des Ensembles Regenorchester XII:
Franz Hautzinger, Trompete
Christian Fennesz, Gitarre, Electronics
Otomo Yoshihide, Gitarre, Turntables
Luc Ex, Bassgitarre
Tony Buch, Schlagzeug

STAND
AUTOR/IN