STAND
AUTOR/IN

Vom 10. September an soll das Festival Jazzopen in Stuttgart stattfinden – mit echten Stars wie Element of Crime, Liam Gallagher von Oasis, Chilly Gonzales, Amy McDonald und vielen anderen. Den Auftakt auf der großen Schlossplatz-Bühne am 15. September macht Ex-Oasis-Leadsänger Liam Gallagher.

Audio herunterladen (7,9 MB | MP3)

Jazzopen-Direktor Jürgen Schlensog (Foto: Imago, IMAGO / Pressefoto Rudel / Herbert Rudel)
Jazzopen-Direktor Jürgen Schlensog Imago IMAGO / Pressefoto Rudel / Herbert Rudel

Jazzopen-Direktor Jürgen Schlensog geht von einer weitgehenden Durchimpfung bis September aus. Hinzu komme dann noch das Hygienekonzept: Das Festival findet „open air“ statt, es wird weniger Zuschauer als üblich geben. Außerdem „werden wir nur Menschen reinlassen, die geimpft oder getestet sind“, so Schlensog im Gespräch mit SWR2.Bei den „neuen“

Bei den Jazzopen vom 10. bis zum 19. September sind je fünf Abende auf dem Schlossplatz (15. – 19. September) und im Arkadenhof des Alten Schlosses (10. – 14. September) geplant. Die Bespielung der Club-Bühnen kann leider erst später entschieden werden, um Infektionsrisiken bei Innenraum-Veranstaltungen möglichst ausschließen.

Stuttgarter Schlossplatz bei den Jazzopen (Foto: Pressestelle, Jazzopen)
Stuttgarter Schlossplatz bei den Jazzopen 2018 Pressestelle Jazzopen

Das Programm der Jazzopen Stuttgart vom 10. - 19. September 2021.
Der Vorverkauf beginnt am 22. April um 11 Uhr

Jazzpreis Gitarrist Christoph Neuhaus erhält Landesjazzpreis Baden-Württemberg 2021

Der Stuttgarter Gitarrist und Komponist Christoph Neuhaus wird mit dem Landesjazzpreis Baden-Württemberg 2021 ausgezeichnet. Neuhaus sei „ein außergewöhnlich vielseitiger Musiker, dessen facettenreiche Arbeit auch Menschen anspricht, die weniger jazzaffin sind“, hob die baden-württembergische Kunststaatssekretärin Petra Olschowski hervor. SWR2-Jazzredakteur Günther Huesmann stellt den Stuttgarter Musiker vor.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

STAND
AUTOR/IN