STAND

Von Thomas Loewner

Seit rund 10 Jahren mischt Max Andrzejewski inzwischen in der deutschen Jazz-Szene mit. In dieser Zeit hat sich der Schlagzeuger nicht nur als gefragter Sideman einen Namen gemacht. Stattdessen zeigt er vor allem als Bandleader und Komponist, dass er einer der vielseitigsten und kreativsten Musiker der gesamten Republik ist. Andrzejewskis enorme Bandbreite reicht von seinem Quartett Hütte, dass er gern schon mal um einen Gospelchor erweitert, über das Prog-Rock-Duo Pranke bis hin zu Kompositionsaufträgen für Theaterproduktionen und Kammerensembles der Neuen Musik.

STAND
AUTOR/IN