STAND

Von Ulrich Kriest

Seit zwei Jahrzehnten arbeiten sie in unterschiedlichsten, zumeist Genre übergreifenden beziehungsweise interdisziplinären, audiovisuellen Konstellationen zusammen: der Cellist Fried Dähn und der Gitarrist Thomas Maos. Als Festivalmacher und Kuratoren („CAMP“; „Sonic Visions“), aber auch als musikalische Grenzgänger zwischen Electronica, Improv, Minimal, Noise und (auch) Rock.

Fried Dähn, Thomas Maos:
7x3.2 / Eigenaufnahme Künstler - Sendeerlaubnis vorhanden
Fried Dähn, Cello
Thomas Maos, Gitarre

Thomas Maos, Fried Dähn, Hanfreich :
Hold it / CD: The Brains
The Brains

Fried Dähn:
Z-Tune / CD: Now & Then
Fried Dähn, Cello

Thomas Maos:
Ich möchte mit dir tanzen / CD: Glühen
Thomas Maos, Gitarre

Fried Dähn, Thomas Maos:
7x3.4 / Eigenaufnahme Künstler - Sendeerlaubnis vorhanden
Fried Dähn, Cello
Thomas Maos, Gitarre

Thomas Maos:
Koma / CD: Glühen
Thomas Maos, Gitarre

Fried Dähn:
Out of One / CD: Now & Then
Fried Dähn, Cello

Thomas Maos:
Donkey Konkret / CD: Glühen
Thomas Maos, Gitarre

Fried Dähn:
Mesh / CD: Now & Then
Fried Dähn, Cello

Thomas Maos, Fried Dähn:
7x3.6 / Eigenaufnahme Künstler - Sendeerlaubnis vorhanden
Fried Dähn, Cello
Thomas Moas, Gitarre

STAND
AUTOR/IN