STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (13,5 MB | MP3)

Frauen sind in der Jazzszene noch immer unterrepräsentiert: Nur ein Fünftel aller Jazzmusizierenden sind weiblich. Das belegt jetzt die von der Deutschen Jazzunion herausgegebene Studie „Gender.Macht.Musik“.

Quotenregelung sollte Standard sein

Laura Block ist Projektleiterin der Studie und gibt im SWR2-Musikgespräch Auskunft darüber, warum auf, aber auch hinter den Jazzbühnen noch immer Geschlechterungerechtigkeit herrscht. Es sei zwar in den vergangenen Jahren einiges in Bewegung gekommen, der Handlungsbedarf aber sei offensichtlich. Eine Quotenregelung zumindest in den Entscheidungsgremien sollte Standard sein, so Block.

Spotfiy Playlist Women in Jazz

Voll mit Jazzmusik von Frauen  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik extra Stuttgarter Jazz-Sängerin Fola Dada zu Gast im Studio

Sängerin, Komponistin, Lehrerin, Afrodeutsche und Stuttgarterin - Fola Dada ist schwer auf einen Nenner zu bringen, aber ihre Stimme ist unverwechselbar.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik extra SWR2

Konzert Jazzpreis-Konzert von Olivia Trummer in Stuttgart

Der mit 15.000 Euro dotierte Jazzpreis Baden-Württemberg 2019 geht an Olivia Trummer. Die Jury lobt die Frische der in Stuttgart geborenen Pianistin und Sängerin, ihr genuines Jazzspiel und ihren ausdrucksstarken Gesang.  mehr...

Festival Rainer Kern, Leiter von Enjoy Jazz: „Dass es im Jazz keine Frauen gäbe, ist purer Blödsinn“

Rainer Kern ist Gründer und künstlerischer Leiter des Festivals Enjoy Jazz, das in diesem Jahr zum 21. Mal in der Rhein-Neckar-Region stattfindet. Ein Festival für Jazz und Anderes, dass Ines Pasz im SWR2 Musikgespräch mit Rainer Kern vorstellt.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

STAND
AUTOR/IN