STAND
AUTOR/IN

Weiße Rosen aus Athen, Tulpen aus Amsterdam oder doch lieber der kleine stachelige Kaktus vom Balkon? Sie alle wurden verewigt in musikalischen Blumengrüßen, nebst vielen weiteren. Mit Blumen im Haar tanzen Hippies zu groovigen Klängen. Klar, sie sind Blumenkinder. Doch nicht nur Menschen und Tiere, auch Pflanzen lieben Musik. Zum Beispiel Vivaldi. Also Radio Richtung Fensterbank drehen und beobachten.

STAND
AUTOR/IN