SWR2 Jazztime

Exzellent – The Complete Louis Armstrong Columbia And RCA Victor Studio Sessions 1946 – 1966

STAND

Von Günther Huesmann

Eine Seltenheit in der Louis-Armstrong-Diskografie. Weil der Produzent George Avakian die Bänder mitlaufen ließ, kriegen wir alles mit: Wie Louis Armstrong im Studio arbeitete - umsichtig, konstruktiv, kritisch. Und so zwei ikonische Alben entstanden: "Louis Armstrong Plays W.C. Handy" und "Satch Plays Fats". In bisher unveröffentlichten Proben- und Alternate Takes erlebt man durch die glänzend editierte 7-CD-Box "The Complete Louis Armstrong Columbia And RCA Victor Studio Sessions 1946 - 1966" einen Satchmo so nah wie nie zuvor - und auf einem Höhepunkt seiner Kunst.

STAND
AUTOR/IN