STAND
AUTOR/IN

Woody Guthrie mit seiner Gitarre, auf der geschrieben steht: "This Machine Kills Fascists" ist eines der bekanntesten Fotos der Musikgeschichte. Guthrie hatte seine Weltanschauung vom Anschauen der Welt. Während der "Großen Depression" in den 1930er-Jahren war er auf Wanderschaft und lernte das Leben der Arbeiter hautnah kennen. Guthrie engagierte sich in links-ökologischen Bewegungen und Gewerkschaften und schrieb zahlreiche Lieder für die kommunistische Partei. Woodys Tochter Nora Lee Guthrie gründete 1994 das Woody Guthrie Archive New York, es ist heute integriert in das Woody Guthrie Centre in Tulsa, Oklahoma. (SWR 2018)

Zu dieser Sendung gibt es leider kein Manuskript.

STAND
AUTOR/IN