STAND

Von Hans-Jürgen Schaal

Der französische Bassist Henri Texier hat ein besonderes Gespür für den globalmusikalischen, offenen Flow. Im Zentrum seiner Bands stehen die Bläsersolisten, die er mit seinem Bass-Groove auf eine fast hypnotische Weise trägt und treibt. "Meine Musik ist schlicht, aber sie muss beseelt werden", sagt er. "Sie würde mit Musikern, die nichts zu sagen haben, nicht funktionieren." Seine Bands besetzt Texier daher, als würde er das Casting für einen Film machen. Er sucht für jede Rolle den passenden Bläser. Zu seinen Mitstreitern gehörten u. a. Joe Lovano, Louis Sclavis, Michel Portal, Sébastien Texier und Francesco Bearzatti.

Henri Texier:
Respect / Album: Henri Texier - Respect
Henri Texier, Bass

Henri Texier:
Les Là-Bas / Album: Henri Texier - Sand Woman
Henri Texier, Bass

Henri Texier:
Laguna Veneta / Album: Henri Texier - Azur Quartet
Michel Portal, Bandoneon
Glenn Ferris, Posaune
Bojan Zulfikarpášić, Piano
Henri Texier, Bass

Henri Texier:
Mosaic Man / Album: Henri Texier Azur Quintet - Mosaic Man
Michel Portal, Bandoneon
Glenn Ferris, Posaune
Bojan Zulfikarpášić, Piano
Henri Texier, Bass
Sébastien Texier, Sopransaxofon

Henri Texier:
Afrique À L' eau / Album: Henri Texier Strada Sextet - Water Alert
Henri Texier, Bass
Sébastien Texier, Klarinette, Altsaxofon
François Corneloup, Sopransaxofon
Gueorgui Kornazov, Posaune
Manu Codjia,Gitarre
Christophe Marguet, Schlagzeug

Henri Texier:
Mucho Calor / Album: Henri Texier Nord-Sud Quintet
Sébastien Texier, Saxofon
Francesco Bearzatti, Saxofon
Manu Codjia,Gitarre
Henri Texier, Bass
Christophe Marguet, Schlagzeug

Henri Texier:
He Was Just Shining / Album: Henri Texier Sky Dancers 6
Nguyên Lê, Gitarre
Armel Dupas, Piano
Louis Moutin, Schlagzeug
François Corneloup, Baritonsaxofon
Henri Texier, Bass
Sébastien Texier, Saxofon

STAND
AUTOR/IN