STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (8,7 MB | MP3)

15. Januar 1920: Die erste deutsche Jazz-Schallplatte, eine Version von Nick la Roccas „Tiger Rag“, kommt auf den Markt. Eingespielt hat sie die ansonsten unbekannte „Orginal Excentric Band“ für die Firma Homokord. Als erste deutsche Plattenproduktion trägt sie die Bezeichnung „Jazz“ auf dem Etikett.

Musikgespräch Der Musikproduzent Günther Breest

Die Epoche der Klassik-Schallplatte, die Ära der großen Meister: Günther Breest hat sie maßgeblich mitgestaltet. Zunächst als Toningenieur, sodann in der Chefetage der Deutschen Grammophon und schließlich als Präsident von Sony Classics, auf Du und Du mit den musikalischen Legenden: Placido Domingo, Martha Argerich, Daniel Barenboim, Emil Gilels, Carlo Maria Guilini, Wladimir Horowitz und vor allem Herbert von Karajan.  mehr...

SWR2 Zur Person SWR2

Vinyl und Wert - Ökonomien der Schallplatte

Schallplatten galten als fast ausgestorben. Aber jetzt sind sie wieder da. Wer sind die Käufer? Nostalgiker? Sammler? Digitalverweigerer? Zwischen persönlicher Wertschätzung und objektivem Wert erweist sich Vinyl als schillernde Währung.
 mehr...

SWR2 Feature am Sonntag SWR2

STAND
AUTOR/IN