STAND

Jazz Session My Favorite Discs – Philip Zoubek Solo

Auf den beiden Alben „Air“ und „Vortex“ widmet sich Philip Zoubek ausschließlich dem Spiel auf dem präparierten Klavier. In jahrelanger Detailarbeit hat sich der Pianist zu einem überaus virtuosen Spezialisten in diesem Bereich der improvisierten Musik entwickelt und eine ganz eigene Klangwelt erschaffen.  mehr...

SWR2 Jazz Session SWR2

Erklär mir Pop „How do you do it” von Gerry and the Pacemakers

Drei Nr.1-Hits in einem Jahr – das schafften Gerry and the Pacemakers 1963. Damit waren sie die größte Konkurrenz der Beatles. „How do you do it” machte die Band der Brüder Gerry und Freddie Marsden bekannt, im selben Jahr folgte noch „You’ll never walk alone“. Ein Song, der bis heute für viele Fußballfans unentbehrlich ist. Die Band schaffte es allerdings nicht, sich vom Liverpooler Merseybeat ausgehend weiterzuentwickeln und löste sich bereits nach vier Jahren wieder auf.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

Portrait Ben Salomo erhält 1. Internationalen Friedenspreis von Pforzheim

Für seinen „vorbildlichen Einsatz für Zivilcourage und Friedensarbeit“ wird Ben Salomo mit dem 1. Internationalen Pforzheimer Friedenspreis ausgezeichnet.  mehr...

SWR2 Journal am Morgen SWR2

NOWJazz Das Orakel von Chicago – Angel Bat Dawid im Portrait

Angel Bat Dawid ist eine der Shootingstars der Jazzszene Chicagos – vor allem live mit ihrer Band Tha Brothahood treffen sich Vergangenheit und Gegenwart der Great Black Music: Gospel, Afrofuturismus, Spiritualismus – andererseits moderner R&B und Hiphop und ein scharfes politisches Bewusstsein – ein erfrischend unvirtuoser, aber überaus eindringlicher afroamerikanischer Musikhybrid.  mehr...

SWR2 NOWJazz SWR2

Album der Woche Piers Faccini – Shapes of the fall

Klagen und feiern – “Shapes of the fall” von Piers Faccini  mehr...

SWR2 Tandem SWR2

Stuttgart

Jazz Facettenreich: Christoph Neuhaus mit „Ramblin Bird“

Ein außergewöhnlicher Musiker, dessen facettenreiche Arbeit auch Menschen anspricht, die weniger jazzaffin sind — das sagte die baden-württembergische Kunststaatssekratärin Petra Olschowski über Christoph Neuhaus. Sein neues Album „Ramblin Bird“ überzeugt.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Stuttgart

Gespräch Liam Gallagher, Chilly Gonzales und Amy McDonald bei den Jazzopen Stuttgart 2021

Vom 10. September an soll das Festival Jazzopen in Stuttgart stattfinden – mit echten Stars wie Element of Crime, Liam Gallagher von Oasis, Chilly Gonzales, Amy McDonald und vielen anderen. Den Auftakt auf der großen Schlossplatz-Bühne am 15. September macht Ex-Oasis-Leadsänger Liam Gallagher.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

NowJaz Die albanisch-schweizerische Sängerin Elina Duni – Songs Of Love And Exile

Geboren in Albaniens Hauptstadt Tirana, ab 12 Jahren im Schweizer Exil lebend, reflektiert die Sängerin Elina Duni heute ihre Erfahrungen in Bearbeitungen albanischer Volkslieder und traditioneller Musik anderer Balkanländer sowie in zeitgenössischen Jazz-Songs. Wiederkehrende Themen in ihren eindringlichen Liedern, die sie in verschiedenen Sprachen singt, sind: Abschied, Aufbruch, Einsamkeit und - die Liebe.  mehr...

SWR2 NOWJazz SWR2

Stuttgart

Landesjazzpreis Baden-Württemberg 2021 Christoph Neuhaus erhält den Landesjazzpreis 2021

Gerade wurde Gitarrist und Komponist Christoph Neuhaus mit dem Landesjazzpreis 2021 ausgezeichnet. Der 35-Jährige überzeugt aber nicht nur musikalisch. Er hat noch andere Talente.... Kunscht! hat ihn getroffen.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

Jazz Session Homezone – Fried Dähn & Thomas Maos

Der Cellist Fried Dähn und der Gitarrist Thomas Maos arbeiten seit zwei Jahrzehnten sie in unterschiedlichsten, oft interdisziplinären Konstellationen zusammen. Als Festivalmacher („CAMP“; „Sonic Visions“), aber auch als musikalische Grenzgänger zwischen Electronica, Improv, Minimal, Noise und Rock gestalten sie die experimentelle Musikszene im Südwesten maßgeblich mit  mehr...

SWR2 Jazz Session SWR2

Jazztime Lester Bowies Brass Fantasy – The Great Pretender

In den 1980er Jahren gelang dem amerikanischen Trompeter Lester Bowie ein fulminanter Spagat zwischen Jazz und Pop. Sein besonderes Interesse galt den Blechblasinstrumenten. Damals formierte er seine Brass Fantasy – eine Band mit sechs Blechbläsern, die neue Standards setzte, die das Bewusstsein für die Kontinuität und Diversität schwarzer Musik betonte und die das Publikum mitzureißen vermochte.  mehr...

SWR2 Jazztime SWR2

Erklär mir Pop Led Zeppelin, „Immigrant Song"

Der Song wurde 1970 auf dem Album Led Zeppelin III veröffentlicht. Mit 300 Millionen Tonträgern gilt die britische Band als Wegbereiter des Metal Rock. Der „Immigrant Song" zeichnet sich besonders durch ein von der gesamten Band gespieltes, sich stetig wiederholendes Motiv aus, das neben Robert Plants Gesang den Song charakterisiert.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

NOWJazz freejazzblog on air – Digital Edition

Veröffentlichungen statt Konzerte? Durch die Schließung der Clubs sind vielen Musiker*innen Auftrittsmöglichkeiten weggebrochen – dafür ist momentan so viel Musik im Netz wie noch nie: Julia Neupert und ihr Gast Martin Schray vom freejazz collective stellen in der heutigen Sendung aktuelle Veröffentlichungen vor, u.a. von drei Duos: Ilog, Laubrock/Rainey und Xenofox.  mehr...

SWR2 NOWJazz SWR2

Jazz Saxofonist Charles Lloyd und seine Band „The Marvels“ mit „Tone Poem“

„Ich träume von einer friedvollen Welt und Musik ist die beste Möglichkeit, an diesem Traum zu arbeiten“ — das Zitat stammt vom Saxofonisten Charles Lloyd, der vor wenigen Wochen seinen 83. Geburtstag feiern konnte und immer noch als Musik-Messias seine große Fan-Gemeinde begeistert. Gerade erst hat der Senior beim legendären Label Blue Note Records seine neue Produktion „Tone Poem“ veröffentlicht.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Jazz Session Jazz bei den Donaueschinger Musiktagen (1) u.a. mit Sun Ra, Don Cherry,

Die Donaueschinger Musiktage feiern in diesem Jahr ihr 100. Jubiläum. In den kommenden Monaten präsentieren wir einen Querschnitt der historischen Jazzkonzerte bei dem Festival, heute aus den Jahren 1970, 1971 und 1972 die Auftritte vom Sun Ra Akestra, dem New Eternal Rhythm Orchestra mit Don Cherry und dem London Composer’s Orchestra.  mehr...

SWR2 Jazz Session SWR2

STAND
AUTOR/IN