SWR2 NOWJazz freejazzblog on air

The Song does not remain the same. Songs im Free Jazz
Julia Neupert im Gespräch mit Martin Schray

In der Improvisierten Musik und im Free Jazz galten Songs lange als geradezu verpönt, gerade in Europa war die "Kaputtspielphase" (ein Begriff, der auf Peter Kowald zurückgeht) in den 1960ern und 70ern sehr angesagt. Doch in den letzten Jahren scheinen viele MusikerInnen der völlig freien Improvisation etwas müde geworden zu sein und sie finden neue Anreize in der Auseinandersetzung mit festen Strukturen. Julia Neupert und ihr Gast Martin Schray vom freejazzblog stellen in der heutigen Sendung aktuelle Alben vor, die Songformate gezielt mit improvisierter Musik zu verbinden versuchen.

Thomas Weber:
Zurück zum Beton/CD: Désarroi
Kammerflimmer Kollektief

Ben LaMar Gay:
Muhal/CD: Downtown Castle
Ben LaMar Gay

Fred Lomberg-Holm:
Dark Energy/CD: Fragile
Seval

Mary Halvorson:
Accurate Hit/CD: Code Girl
Code Girl

Shabaka Hutchings:
Blood Of The Past/CD: Trust In The Lifeforce Of The Deep
Comet Is Coming fet. Kate Tempest

Bernhard Edwards/Nile Rodgers:
At Last I Am Free/CD: Arrival
Fire! Orchestra

Joachim Badenhorst:
Een Schoon Hemd/CD: Sparrow Mountain
Carate Urio

STAND