CD-Tipp „Encores 3“ von Nils Frahm: Schwebend zwischen Ambient und Elektronik

AUTOR/IN

Der Berliner Komponist, Produzent und Pianist Nils Frahm legt mit „Encores 3“ den Abschluss seiner Longplayer-Trilogie vor. Seit Jahren ist Nils Frahm eine Ausnahmeerscheinung im weiten Feld zwischen neoklas­sischer und elektronischer Mu­sik.

„Encores 3“, der dritte Teil seiner Trilogie, gibt es ab Mitte Oktober auch in einem Stück zu kaufen, dann als CD. Die einzelnen Teile liegen nun auf Vinyl oder als digitaler Stream oder Download komplett vor.

„Encores 3“ ist ein Klangrausch, halb rhythmischer, halb schwebend, der auf elektronische Effekte setzt. Mit viel Gespür für Dramaturgie erzählt der Soundtüftler und Feuilleton-Liebling Nils Frahm eine Geschichte, der man lange nachsinnt.

AUTOR/IN
STAND
KÜNSTLER/IN