STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (3,4 MB | MP3)

Marcel Prousts Geburtstag jährt sich am 10. Juli zum 150. Mal. Sein über 4.000 Seiten langer Roman "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" ist eines der berühmtesten Bücher der Weltliteratur. Vielleicht auch weil es sich erfolgreich sperrt gegen die Zumutungen der Digitalisierung. Jetzt erscheinen Bücher, die die Annäherung leichter machen.

SWR2 lesenswert Kritik Zum 150. Geburtstag von Marcel Proust - Saul Friedländer: Proust lesen. Ein Essay

Zum 150. Geburtstag von Marcel Proust legt der renommierte Holocaust-Historiker Saul Friedländer sein höchstpersönliches "Close Reading" von dessen Hauptwerk vor: Auf der Suche nach den Widersprüchen in "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" lautet die Devise des Bandes, der eine Fülle interessanter Beobachtungen bietet.

C. H. Beck Verlag, 210 Seiten, 22 Euro
ISBN 978-3-406-75511-8  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

Hörspiel Hörstück zum Werk Marcel Prousts - Hermann Kretzschmar: Phantome

Dieses Hörstück versucht die Vielfalt der Phänomene von Marcel Prousts Werk über eine Wort/Musik-Komposition einzufangen, die vom Ensemble Modern eingespielt wurde.  mehr...

SWR2 Hörspiel-Studio SWR2

Musikmarkt: Buch-Tipp Über Marcel Proust und Reynaldo Hahn - Lorenza Foschini: „Und der Wind weht durch unsere Seelen“

Bekannt ist er vor allem als Schriftsteller, doch seine Liebe galt ein Leben lang auch der Musik. Am 10. Juli 2021 wäre Marcel Proust 150 Jahre alt geworden.
Wesentlich zu seinen Musikkenntnissen beigetragen hat der Komponist Reynaldo Hahn – doch beide verband nicht nur eine Leidenschaft für die Musik, sondern auch füreinander.
Die italienische Autorin Lorenza Foschini erzählt in ihrem neuen Buch eine Geschichte von Glück, Eifersucht und Verzicht.
Christoph Vratz hat den neuen Band gelesen.
Christoph Vratz hat den neuen Band gelesen.  mehr...

SWR2 Treffpunkt Klassik SWR2

STAND
AUTOR/IN