STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,7 MB | MP3)

Mit 96 Jahren hat sich die Auschwitz-Überlebende Zilli Schmidt ein Herz gefasst und von ihren Erfahrungen erzählt: von einer glücklichen Zeit, als die Sinti-Familie mit einem Wanderkino von Dorf zu Dorf zog. Mit der Machtübernahme der Nazis werden sie als „Zigeuner“ schikaniert, verfolgt und schließlich ins Vernichtungslager Auschwitz deportiert. Dort muss Zilli Schmidt die Ermordung von Eltern, Geschwistern und ihrer eigenen Tochter erleben. Sie selbst überlebt. „Gott hat mit mir etwas vorgehabt!“ heißt denn auch der Titel ihrer Biographie.

STAND
AUTOR/IN