STAND
INTERVIEW

Anja Höfer im Gespräch mit Peter Mücke, ARD-Studio New York

Audio herunterladen (4,8 MB | MP3)

Eine Gruppe von US-Autor*innen um Siri Hustvedt und ihren Ehemann Paul Auster protestiert gegen eine mögliche Wiederwahl von US-Präsident Donald Trump.

Die Schriftsteller*innen haben sich unter dem Namen „Writers Against Trump“ zusammengeschlossen, „um sich gegen das rassistische, destruktive, inkompetente, korrupte und faschistische Regime" von Donald Trump zu stellen.

Buchkritik Eliot Weinberger - Neulich in Amerika

Eliot Weinberger setzt Aussagen republikanischer Politiker und Nachrichtenmeldungen zu faktenbasierten Collagen in Essayform zusammen, die ein realistisches Bild vom Zustand der USA vermitteln.
Rezension von Claudia Fuchs.

Aus dem Englischen von Beatrice Fassbender, Eike Schönfeld und Peter Torberg
Berenberg Verlag
ISBN 978-3-946334-69-9
16 Euro  mehr...

SWR2 lesenswert Kritik SWR2

Gespräch Offenbarungseide in Zitatform: „Overtrump“ , eine Sammlung von Trump-Äußerungen

Offenbarungseide in Zitatform: „Overtrump“ , eine Sammlung von Trump-Äußerungen  mehr...

SWR2 Kultur aktuell SWR2

Gespräch Donald Trumps Twitter-Strategien – Die digitale Seite des US-Wahlkampfs

Donald Trump war einer der ersten, der die Möglichkeit von Twitter genutzt hat, „Dinge zu sagen, die auch in einer freien Medienlandschaft wie der in den USA, außerhalb der Grenzen des Sagbaren waren“, meint Politikwissenschaftler und Wahlkampf-Berater Juri Schnöller.  mehr...

SWR2 Journal am Mittag SWR2

Fotografie Wie tickt Amerika? Der Bildband „Divided we Stand” porträtiert Menschen einer gespaltenen Nation

Monatelang ist das Schweizer Fotografenduo Monika Fischer und Matthias Braschler durch 40 US-Staaten gereist, um zu ergründen, wie die Amerikaner ticken. Die Idee entstand, nachdem Donald Trump zum Präsidenten der USA gewählt wurde. Ein Roadtrip mit eindrucksvollen Ergebnissen.  mehr...

Kunscht! SWR Fernsehen

Fotografie „Divided we Stand“: Monika Fischer und Mathias Braschler porträtieren die Spaltung der USA

Die Kombination aus Corona-Pandemie, Donald Trump, Black Lives Matter und bevorstehende Präsidentschaftswahl stellt viele Menschen wieder vor die Frage: Wie ticken überhaupt die USA? Der Porträtband „Divided we stand“ des Schweizer Fotografenpaares Monika Fischer und Mathias Brachler nähert sich einer Antwort an.  mehr...

SWR2 am Morgen SWR2

Forum Weltmacht im Wahlkampf – Ist Donald Trump schon geschlagen?

Es diskutieren:
Dr. Andrew B. Denison, Politikwissenschaftler, Königswinter
Prof. Dr. Christiane Lemke, Politikwissenschaftlerin, Leibniz Universität Hannover
Dr. Yascha Mounk, Politikwissenschaftler, Harvard University, Boston
Moderation: Claus Heinrich  mehr...

SWR2 Forum SWR2

STAND
INTERVIEW