STAND

Roman von Mona Høvring
Aus dem Norwegischen von Ebba D. Drolshagen
Gelesen von Anne Müller
Regie: Ulrich Lampen
edition fünf 2019

Im tiefsten norwegischen Winter reisen zwei Schwestern in ein einsames Kurhotel. Martha soll sich von einem Zusammenbruch erholen, Ella fährt als Beistand mit. In der Abgeschiedenheit der Berge, in einer Landschaft, in der der Schnee alle Konturen verwischt, sind die Schwestern auf sich selbst geworfen. Ihre einst symbiotische Beziehung hat Risse bekommen, als Martha Hals über Kopf mit einem Mann nach Dänemark verschwunden ist. Jetzt ist Martha wieder zurück, die Beziehung hat nur ein paar Monate gehalten. Die Schwestern versuchen, an die gemeinsame Vergangenheit anzuknüpfen, doch das misslingt.
(6 Folgen - bis Montag, 15. Februar, alle Folgen stehen nach Ausstrahlung bis 15. März auf SWR2.de zur Verfügung)

STAND
AUTOR/IN