STAND

Im Roman „Elbwärts“ von Thilo Krause befinden wir uns in einer der wundersamsten Gegenden Deutschlands: Im Elbsandsteingebirge - mit seinen bizarren Felsformationen, die man vielleicht schon mal auf den Gemälden von Caspar David Friedrich gesehen hat.

SWR2 Literaturkritiker Carsten Otte zu Elbwärts von Thilo Krause:

Thilo Krause: ElbwärtsWARUM DIESES BUCH? Weil wir uns mit dem Roman „Elbwärts“ von Thilo Krause in einer der wundersamsten Gegenden Deutschlands befinden: im Elbsandsteingebirge - mit seinen bizarren Felsformationen, die man vielleicht schon mal auf den Gemälden von Caspar David Friedrich gesehen hat und die auch auf dem Cover des Buches zu sehen sind. Eine neue Folge #WarumdiesesBuch mit SWR2 Literaturkritiker Carsten Otte. Hanser Literaturverlage #Lesen #Buch #Buchtipp #LiteraturPosted by SWR2 on Friday, September 18, 2020

Podcast Warum dieses Buch

Drei Worte, eine Frage. Und mindestens drei Antworten vom SWR2 Literaturkritiker Carsten Otte: Weil der Inhalt des Romans oder Lyrikbandes überzeugt. Weil das Buch berührt. Weil es Lust auf‘s Lesen macht. Jeden zweiten Freitag gibt es eine neue Folge, überall wo es Podcasts gibt und als Video auf Facebook und Instagram sowie auf www.swr2.de/warumdiesesbuch  mehr...

Literatur Warum dieses Buch

Literaturkritik mit Carsten Otte - als Video! Ein Buch. Alle zwei Wochen. Mal nachdenklich, mal witzig, aber immer interessant.  mehr...

Frankfurter Buchmesse 2020 Literatur im Römer: Thilo Krause im Gespräch

Der Schriftsteller und Wirtschaftsingenieur Thilo Krause spricht mit Gerwig Epkes über Parallelen zwischen Wissenschaft und Literatur erklärt, was eine Formel und eine Metapher gemeinsam haben. Natürlich sprechen sie aber auch über Thilo Krauses neuen Roman „Elbwärts“, in dem ein namenloser Ich-Erzähler in seine, ihm zwischenzeitlich fremdgewordene, Heimat zurückkehrt.  mehr...

SWR2 Spezial SWR2

STAND
AUTOR/IN