STAND

Der Roman „Vorleben“ (Piper Verlag) von Georg M. Oswald enthält nicht nur einen Kriminalplot, der für Spannung sorgt, sondern stellt indirekt auch die Frage, was gute Literatur ausmacht.

SWR2 Literaturkritiker Carsten Otte zu Vorleben von Georg M. Oswald:

Georg M. Oswald: VorlebenWARUM DIESES BUCH: Weil der Roman „Vorleben“ (Piper Verlag) von Georg M. Oswald nicht nur einen Kriminalplot enthält, der für Spannung sorgt, sondern weil das Buch indirekt auch die Frage stellt, was gute Literatur ausmacht. #WarumdiesesBuchPosted by SWR2 on Friday, May 22, 2020

Podcast Warum dieses Buch

Drei Worte, eine Frage. Und mindestens drei Antworten vom SWR2 Literaturkritiker Carsten Otte: Weil der Inhalt des Romans oder Lyrikbandes überzeugt. Weil das Buch berührt. Weil es Lust auf‘s Lesen macht. Jeden zweiten Freitag gibt es eine neue Folge, überall wo es Podcasts gibt und als Video auf Facebook und Instagram sowie auf www.swr2.de/warumdiesesbuch  mehr...

Literatur Warum dieses Buch

Literaturkritik mit Carsten Otte - als Video! Ein Buch. Alle zwei Wochen. Mal nachdenklich, mal witzig, aber immer interessant.  mehr...

SWR2 Buch der Woche vom 20.03.2017 Georg M. Oswald: Alle, die du liebst

In "Alle, die du liebst" wird ein Vater-Sohn-Konflikt erzählt, dessen Protagonist und durch die Auseinandersetzung mit seinem Sohn zu einer anderen Sicht auf sich selbst und sein Leben kommt.  mehr...

Musikstück der Woche Emilie Mayer: Violoncellosonate op. 38

Die Violoncellosonate d-Moll der Komponistin Emilie Mayer ist eine echte musikalische Rarität. Janina Ruh und Boris Kusnezow haben sie nun aus der Schatztruhe der Musikgeschichte gehoben und eingespielt.  mehr...

SWR2 Musikstück der Woche SWR2

STAND
AUTOR/IN