STAND

Audio herunterladen (4,4 MB | MP3)

Mit Ironie und Vergnügen kratzte er an den vermeintlichen Gewissheiten seiner Zeit: der große französische Aufklärer François-Marie Arouet, genannt: Voltaire. Mehr Literat als Berufsphilosoph entwarf Voltaire kein philosophisches System, sondern zeigte der Kirche, dem Staat und den Philosophen seiner Zeit ihre Widersprüche auf. Viele Kritiken sind in seinem Philosophischen Taschenwörterbuch von 1764 versammelt. Es liegt nun erstmals komplett auf Deutsch vor.

nach der Erstausgabe von 1764 erstmals vollständig ins Deutsche übersetzt von Angelika Oppenheimer
herausgegeben von Rainer Bauer
Reclam Verlag, 444 Seiten, 36 Euro
ISBN 978-3-15-011307-3

Bis heute ist Voltaire einer der berühmtesten und meistgelesenen Philosophen. Durch seine Aufenthalte am Hof des Preußenkönigs Friedrich II. hat er auch in Deutschland früh Spuren hinterlassen. In knapper Form äußerte er sich in seinem "Philosophischen Taschenwörterbuch", das jetzt neu und vollständig erschienen ist - Christoph Fleischmann.

STAND
AUTOR/IN