Hörbuch

Veredelt: Johann von Bülow liest „Guldenberg”

STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,5 MB | MP3)

Der kleine friedliche Ort Guldenberg gerät in Unruhe als eine Gruppe junger Flüchtlinge dort untergebracht wird. Als es dann noch heißt, ein Mädchen sei vergewaltigt worden, glauben alle, es sei einer der jungen Asylsuchenden gewesen. Spannend erzählt Schauspieler Johann von Bülow, wie sich im Dorf Misstrauen breit macht und Lage zu eskalieren droht. Dabei glänzt er in ganz unterschiedlichen Rollen, was ein großer Gewinn ist für die allzu vorhersehbar geratene Geschichte.

STAND
AUTOR/IN