Hörbuch

Unerhört: Lisa Hrdina liest „Der Markisenmann“ von Jan Weiler

STAND
AUTOR/IN
Leonie Berger

Audio herunterladen (4,9 MB | MP3)

Der Vater von Kim hat seine Familie verlassen, lebt in einer Lagerhalle in Duisburg und verkauft Markisen. Wer ist dieser Mann? Ein Loser oder ein Systemverweigerer mit einem großen Geheimnis? Dass Kim bei ihrem Vater die Sommerferien verbringen muss, ist als Strafe gedacht, wird sich aber als ihr großes Glück herausstellen. Denn beide finden den Weg zueinander. Diese Annäherung wird von der Schauspielerin Lisa Hrdina mit viel Feingefühl und dem richtigen Maß an jugendlichem Charme gelesen.

STAND
AUTOR/IN
Leonie Berger