Lyrik in "lesenswert"

Uljana Wolf liest Gedichte aus "Etymologischer Gossip" und "Jahrbuch Lyrik 2020"

STAND

Das Werk der Lyrikerin, Übersetzerin und Essayistin Uljana Wolf ist stark von der Arbeit mit verschiedenen Sprachen geprägt. In ihren Texten spielt sie lustvoll mit Bedeutungsunterschieden, Klangähnlichkeiten und hat Freude an falschen Bedeutungen.
Sie liest aus ihrem neuesten Buch "Etymologischer Gossip" das Gedicht "look on my card" und aus dem Jahrbuch der Lyrik 2020 die Gedichte "Muttertask, Tiefsee, eine Art Tand" und "Geheimes Madrigal".

STAND
AUTOR/IN