Buchkritik

Toni Morrison - Selbstachtung. Ausgewählte Essays

STAND
AUTOR/IN
Angela Gutzeit

Audio herunterladen (4,1 MB | MP3)

Der Rassismus als „Gebräu aus Dunkelheit und Andersartigkeit“ – das gebe es in dieser Form nur in Amerika, schrieb Toni Morrison. Die Nobelpreisträgerin war eine der wichtigsten schwarzen Stimmen der USA. Der Band „Selbstachtung zeigt sie als hochreflektierte Essayistin. Rezension von Angela Gutzeit. Toni Morrison: Selbstachtung Ausgewählte Essays Rowohlt Verlag ISBN 978-3-498-00143-8 544 Seiten 24 Euro

STAND
AUTOR/IN
Angela Gutzeit