SWR2 lesenswert Kritik

Theodor Lessing: Kultur und Nerven. Kleine Schriften 1908-1909

STAND

Audio herunterladen (4 MB | MP3)

Niemand hat so entschieden gegen den Lärm unseres Lebens gekämpft wie der umtriebige Publizist und Philosoph Theodor Lessing. Die aufwändige Edition seiner Schriften der Jahre 1908 und 1909 hat aber noch viel mehr zu bieten. Eine Gelegenheit zur Wiederentdeckung.

Herausgegeben von Rainer Marwedel
Wallstein Verlag, 1928 Seiten, 98 Euro
ISBN 978-3-83533-611-7

Der 1872 geborene Theodor Lessing war einer der führenden Intellektuellen des späten Kaiserreiches und der Weimarer Republik, als Universitätslehrer, Schriftsteller und Publizist. 1933 wurde er Opfer eines Attentats in Marienbad. Ein Teil seiner Beiträge wurde jetzt neu veröffentlicht: "Kultur und Nerven. Kleine Schriften 1908-1909" - Wolfgang Schneider.

STAND
AUTOR/IN