STAND

Audio herunterladen (3,8 MB | MP3)

Wie im England der frühen zwanziger Jahre eine alleinstehende Dame ihre Seele dem Teufel schenkt, um sich aus den Fangarmen ihrer Familie zu befreien - davon erzählt die Britin Sylvia Townsend Warner in "Lolly Willowes oder Der liebevolle Jägersmann". Die überfällige Wiederentdeckung eines feministischen Klassikers.

Aus dem Englischen von Ann Anders
Dörlemann Verlag
ISBN 978-3-038-20079-6
272 Seiten
25 Euro

Die 1893 geborene Britin Sylvia Townsend Warner veröffentlichte Gedichte, Erzählungen und sieben Romane. Gleich ihr erster sollte zu einem Manifest feministischer Literatur werden. Erschienen 1926 im Original, wurde jetzt neu ins Deutsche übersetzt. Oliver Pfohlmann über "Lolly Willowes oder Der liebevolle Jägersmann"

STAND
AUTOR/IN