STAND
INTERVIEW
BUCHAUTOR/IN
Dauer
Sendedatum
Sendezeit
22:03 Uhr
Sender
SWR2

Als Sängerknabe in Stift Zwettl in Österreich war Josef Haslinger jahrelang Opfer mehrerer Priester und Mönche. Der Missbrauch ist ein lebenslanges Trauma, dessen Spuren sich in vielen seiner Bücher finden.

Die Gegenwehr des Knaben ist schwach. Die Autorität der Priester, das Gefühl des Auserwähltseins, vieles verhindert, dass er Anklage erhebt.

Im Gespräch mit Alexander Wasner berichtet Josef Haslinger auch von seinen Erfahrungen mit der Untersuchungskommission. Bis heute hat er das Gefühl, dass die Aufarbeitung der damaligen Verbrechen vor allem in Österreich alles andere als rund läuft. Das Buch ist Anklage und Aufarbeitung zugleich.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
17:05 Uhr
Sender
SWR2
STAND
INTERVIEW
BUCHAUTOR/IN