STAND
AUTOR/IN

Hyperion, der Briefroman von Friedrich Hölderlin, ist völlig einmalig in der Literatur. Es sind Briefe an fiktive Adressaten, denen er von Liebe, Philosophie und der Suche nach dem eigenen Lebensweg erzählt - als wäre es eine lange tagebuchartige Selbstfindung.

Alle Folgen können vom 24.2. bis 27.3. 2021 auf dieser Seite, in der ARD Audiothek und der SWR2 App angehört werden.

Audio herunterladen (17,9 MB | MP3)

Ein Auf und Ab der Gefühle durchziehen den Roman. Hyperion bemüht sich um Rettung aus diesem Gefühlschaos. Die Rettung sieht er darin, die Kindlichkeit, die ursprüngliche Unschuld, zu erhalten.

Sein Ideal ist das antike Griechenland. Den Deutschen wirft er vor, ihre Kindlichkeit, sprich Unschuld, verraten zu haben.

Schauspieler Jens Harzer bei den Aufnahmen zum Hörspiel "Bestie Angerstein" von Jan Decker (Foto: SWR, SWR - Alexander Kluge)
Jens Harzer liest diesen Briefroman ohne Pathos und Dringlichkeit. Dadurch stellt er eine große Verständlichkeit des Romans her, und zeigt, wieviel "Hyperion" uns heute noch zu sagen hat. SWR - Alexander Kluge

Friedrich Hölderlin: Hyperion
Herausgegeben von Jochen Schmidt
Gelesen von Jens Harzer

Hölderlin 2020 Gespräch mit Frank Hertweck zum Auftakt der großen Hölderlin-Lesung „Hyperion“

Der Schauspieler Jens Harzer liest für SWR2 Fortsetzung folgt Hölderlins „Hyperion“: Ein sprachmächtiger, einzigartiger Briefroman, den Jens Harzer ohne Pathos und fast traumwandlerisch spricht. So wird der über 200 Jahre alte Text beeindruckend lebendig.  mehr...

SWR2 lesenswert Magazin SWR2

Alle Folgen:

Fortsetzung folgt Friedrich Hölderlin - Hyperion (1/20)

Erster Teil des Hörbuchs mit einer Einführung von Gerwig Epkes. - Hölderlins Briefroman ist einmalig in der Literatur. Es sind Briefe an fiktive Adressaten, denen er von Liebe, Philosophie und der Suche nach dem eigenen Lebensweg erzählt.  mehr...

SWR2 Fortsetzung folgt SWR2

Fortsetzung folgt Friedrich Hölderlin - Hyperion (2/20)

Hölderlins Briefroman ist einmalig in der Literatur. Es sind Briefe an fiktive Adressaten, denen er von Liebe, Philosophie und der Suche nach dem eigenen Lebensweg erzählt.  mehr...

SWR2 Fortsetzung folgt SWR2

Fortsetzung folgt Friedrich Hölderlin - Hyperion (3/20)

Hölderlins Briefroman ist einmalig in der Literatur. Es sind Briefe an fiktive Adressaten, denen er von Liebe, Philosophie und der Suche nach dem eigenen Lebensweg erzählt.  mehr...

SWR2 Fortsetzung folgt SWR2

Fortsetzung folgt Friedrich Hölderlin - Hyperion (4/20)

Hölderlins Briefroman ist einmalig in der Literatur. Es sind Briefe an fiktive Adressaten, denen er von Liebe, Philosophie und der Suche nach dem eigenen Lebensweg erzählt.  mehr...

SWR2 Fortsetzung folgt SWR2

Fortsetzung folgt Friedrich Hölderlin - Hyperion (5/20)

Hölderlins Briefroman ist einmalig in der Literatur. Es sind Briefe an fiktive Adressaten, denen er von Liebe, Philosophie und der Suche nach dem eigenen Lebensweg erzählt.  mehr...

SWR2 Fortsetzung folgt SWR2

Fortsetzung folgt Friedrich Hölderlin - Hyperion (6/20)

Hölderlins Briefroman ist einmalig in der Literatur. Es sind Briefe an fiktive Adressaten, denen er von Liebe, Philosophie und der Suche nach dem eigenen Lebensweg erzählt.  mehr...

SWR2 Fortsetzung folgt SWR2

Fortsetzung folgt Friedrich Hölderlin - Hyperion (7/20)

Hölderlins Briefroman ist einmalig in der Literatur. Es sind Briefe an fiktive Adressaten, denen er von Liebe, Philosophie und der Suche nach dem eigenen Lebensweg erzählt.  mehr...

SWR2 Fortsetzung folgt SWR2

Fortsetzung folgt Friedrich Hölderlin - Hyperion (8/20)

Hölderlins Briefroman ist einmalig in der Literatur. Es sind Briefe an fiktive Adressaten, denen er von Liebe, Philosophie und der Suche nach dem eigenen Lebensweg erzählt.  mehr...

SWR2 Fortsetzung folgt SWR2

Fortsetzung folgt Friedrich Hölderlin - Hyperion (9/20)

Hölderlins Briefroman ist einmalig in der Literatur. Es sind Briefe an fiktive Adressaten, denen er von Liebe, Philosophie und der Suche nach dem eigenen Lebensweg erzählt.  mehr...

SWR2 Fortsetzung folgt SWR2

Literatur 250. Geburtstag des Dichters Friedrich Hölderlin

2020 jährt sich der Geburtstag von Friedrich Hölderlin zum 250. Mal. Kaum ein anderer Dichter fordert die Künste und seine Leserschaft bis heute so heraus wie er. Mit seinen kühnen Sprachexperimenten, die keiner Strömung, weder der Klassik noch der Romantik, zuzuordnen sind, führte er die Dichtung in die Moderne.  mehr...

Hölderlins lyrische Landschaften „Mein Vorsatz” von Friedrich Hölderlin

Schon früh fühlt sich der junge Hölderlin zu hoher Dichtkunst berufen. Während seiner Zeit in der Klosterschule von Maulbronn entwirft er in dem Gedicht „Mein Vorsatz” einen poetischen Lebensentwurf. Der hohe Ton des griechischen Dichterfürsten Pindar wird ihm zur Leitlinie, das Messen am Größten sein ganz persönliches Programm. Und damit entscheidet er sich ganz bewusst gegen eine Karriere als schwäbischer Dorfpfarrer.  mehr...

SWR2 am Samstagnachmittag SWR2

SWR2 Fortsetzung folgt

In Fortsetzung folgt werden die großen Romane der Weltliteratur präsentiert, aber auch bemerkenswerte neue Erzählwerke.  mehr...

STAND
AUTOR/IN