STAND
INTERVIEW

Am 19. Februar hat Saša Stanišić in Wiesbaden die erste Vorlesung seiner Poetik-Dozentur gehalten. Die Erzählfreude des Autors traf dabei auf ernsthafte Überlegungen über das Schreiben.

Dauer
Sendedatum
Sendezeit
6:00 Uhr
Sender
SWR2

Die Autorinnen und Autoren der Wiesbadener Poetikdozentur sollen einen Einblick in ihren kreativen Schaffensprozess geben.

Das ist vermutlich schwerer als es klingt, denn wer kann schon erklären, was genau passiert, wenn Literatur entsteht?

Andererseits: Wer, wenn nicht Autoren selbst könnten das erklären? In den vergangenen Jahren haben das Nora Bossong, Jan Wagner und Judith Schalansky versucht – in diesem Jahr ist in Wiesbaden ein Autor zu Gast, dessen Prominenz seit dem letzten Herbst noch einmal gestiegen ist: Saša Stanišić.

1978 im ehemaligen Jugoslawien geboren, seit 1992 in Deutschland und zuletzt für seinen Roman „Herkunft“ ausgezeichnet mit dem Deutschen Buchpreis. Es ist die erste Poetikdozentur für ihn.

Saša Stanišićs Poetik-Dozentur an der Hochschule RheinMain

STAND
INTERVIEW