STAND
AUTOR/IN

Audio herunterladen (4,2 MB | MP3)

Der Festakt findet dieses Mal digital statt. Letztes Jahr bereits wurde Übersetzerin Claudia Steinitz und Autor Thomas Stangl der Johann-Friedrich-Cotta-Preis der Stadt Stuttgart zugesprochen. Doch die feierliche Übergabe der mit insgesamt 20.000 Euro dotierten Auszeichnung musste corona-bedingt verschoben werden. Die Preisvergabe ist aber digital auf der Homepage der Stadt Stuttgart abrufbar. Der Autor Thomas Stangl hat bereits fünf Romane und zwei Bände mit Essays und Erzählungen geschrieben. Die Jury überzeugte sein Umgang mit dem "Dazwischen" in seinen Werken: "zwischen Raum und Zeit, Vergangenheit und Zukunft, Leben und Tod, Erzählen und Nichterzählen“.

STAND
AUTOR/IN