STAND
KÜNSTLER/IN

Martin Ruthenberg und Yuko Nishimura lesen die Kurzgeschichte „Planet Kondo“ von Stuart Heritage in leicht gekürzter Fassung.

Die berühmte Marie Kondo räumt die ganze Welt auf! „Magic Cleaning“ ist ihre Devise. Nur ganz wenige Dinge bleiben dabei übrig. Die aber vermitteln intensive Glücksgefühle. Den ganzen aussortierten Müll expediert Marie Kondo dann ins Weltall.

So stellt es sich zumindest der britische Kolumnist Stuart Heritage vor. In seinen Kurzgeschichten, die jetzt unter dem beruhigenden Titel „Gutenacht-Geschichten“ erschienen sind, entwirft er viele schöne neue Welten. Eine davon ist die Marie-Kondo-Welt.

STAND
KÜNSTLER/IN